Der Osram Smart Plug zählt du den am meisten verkauften Produkten rund um Philips Hue. Jetzt bekommt die Steckdose Konkurrenz: Innr SP 120 SmartPlug.

In den letzten Monaten konnte man immer wieder vergünstigt zuschlagen und den Osram Smart Plug bei Amazon für Preise unter 15 Euro kaufen. In diese Regionen kommen wir mit dem neuen Innr SP 120 SmartPlug noch nicht – aber der Aufpreis lohnt sich definitiv. Aktuell kostet die smarte Steckdose, die sich dank ZigBee-Standard problemlos mit der Hue Bridge koppeln lässt, bei Amazon 24,99 Euro. Dank Prime-Versand ist die Steckdose zudem wie gewohnt schnell und günstig bei euch.

Innr SP 120 SmartPlug ist besonders kompakt gestaltet

Bereits beim ersten Blick auf die Produktfotos fällt auf: Der Innr SP 120 SmartPlug ist deutlich kompakter gestaltet als die bekannte Steckdose von Osram. Ein Blick auf die genauen Abmessungen bestätigt genau das. Während die Neuerscheinung mit 4,5 x 4,5 Zentimetern angegeben wird, stehen beim Osram Smart Plug 6 x 6 Zentimeter zu Buche. Außerdem steht der altbekannte Plug 1,5 Zentimeter weiter aus der Wand heraus.

Das ist aber noch längst nicht alles, denn auch abgesehen von der Größe ist der Innr SP 120 SmartPlug in Sachen Design deutlich besser ausgestellt. So muss man bei Osram mit einer grauen Verkleidung der Vorderseite leben, die vor einer weißen Steckdose einfach deutlich mehr auffällt als die durchgängig weiße Lösung von Innr.

Die Einbindung der Steckdose in das Hue-System könnte einfacher nicht sein: Der Innr SP 120 SmartPlug wird einfach in die Wand gesteckt und ist direkt danach über die ganz normale Lampensuche in der Hue-App auffindbar. Es bedarf keiner Tricks und keiner Seriennummer, um den SmartPlug koppeln zu können. Genau wie bei allen anderen Drittanbietern gibt es lediglich einen Unterschied zu gewöhnlichen Hue-Produkten: In Apple HomeKit taucht die Steckdose nicht auf. Und natürlich lassen sich keine Farben wechseln und keine Dimmfunktion verwenden, aber das ist bei einer Steckdose nicht weiter verwunderlich.

Geschaltet wird der Innr SP 120 SmartPlug entweder über die App oder über angeschlossenes Zubehör, beispielsweise einen Hue Tap oder Dimmschalter. Zudem ist natürlich auch die Sprachsteuerung via Google Home oder Amazon Echo möglich. Alternativ kann man die Steckdose auch über einen kleinen Knopf an der Oberseite ein- und ausschalten. Die Aktivität wird dabei über eine kleine rote LED angezeigt. Der Standby-Stromverbrauch der Steckdose fällt mit 0,4 Watt niedrig aus, gleichzeitig dient der Innr SP 120 SmartPlug als Repeater für ZigBee-Signale.

Das Design macht den kleinen Aufpreis wieder wett

Lediglich in einer Disziplin muss sich der Innr SP 120 SmartPlug seinem Konkurrenten geschlagen geben. Während der Osram Smart Plug bis zu 3.680 Watt und 16 Ampere aushalten kann, sollte man die Steckdose von Innr mit maximal 2.300 Watt und 10 Ampere belasten. Aber auch das sollte für fast alle Einsatzzwecke mehr als ausreichend sein.

Wo genau und für welchen Zweck man die smarte Steckdose in Verbindung mit der Hue Bridge einsetzt, spielt am Ende kaum eine Rolle. Das klassische Beispiel ist sicherlich die alte Stehlampe, die smart gemacht werden muss. Aufgrund der kompakten Maße eignet sich der Innr SP 120 SmartPlug aber selbst für den Einsatz in einer Steckdosenleiste, ohne gleich beide benachbarten Anschlüsse zu verdecken.

Für mich gibt es am Ende einen klaren Sieger: Der Innr SP 120 SmartPlug ist seinem Widersacher von Osram in quasi allen Belangen überlegen. Insbesondere das kompakte Design ist für mich den Aufpreis wert, wobei der bei der aktuellen Preislage ohnehin weniger als 5 Euro ausmacht.

Angebot
Innr SP 120 SmartPlug, intelligente Funkschalt-Steckdose, Echo Plus &...
2 Bewertungen
Innr SP 120 SmartPlug, intelligente Funkschalt-Steckdose, Echo Plus &...
  • Wichtiger Hinweis: diese Zigbee Steckdose arbeitet zusammen mit der Bridge von Innr, Philips Hue, Osram Lightify, Amazon Echo Plus und der Innr...
  • Funksteckdose für Lampen mit einem Stecker, die kompakten Abmessungen beanspruchen wenig Platz, einfach ein- oder ausschalten (per app oder...

7 Kommentare

  1. Gibt es bei der SP 120 auch so ein lautes Relais „Klacken“ wie bei den Osram Plugs?

    Mich stört dies doch sehr, habe 5 Stück im Einsatz und kein Plug ist leise.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here