Was sind eigentlich die am meisten verkauften Produkte rund um Philips Hue? Ich habe mich schlau gemacht.

Am Donnerstag geht es für mich zu einem Event nach Hamburg, diese Gelegenheit nutze ich auch, um mich mit dem Presseteam von Philips Hue zu treffen. Natürlich habe ich auch ein paar Argumente im Gepäck, nämlich die Amazon-Statistiken aus dem vergangenen Jahr. Dort kann ich unter anderem sehen, welche Hue-Produkte von meinen Leser am häufigsten gekauft wurden.

Einen kleinen Überblick über diese ziemlich lange Liste möchte ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten:

  1. Philips Hue LightStrip Plus
  2. Osram Smart Plug
  3. Philips Hue LightStrip Erweiterung
  4. Philips Hue Dimmschalter
  5. Philips Hue Bewegungsmelder
  6. Philips Hue Color Starter-Set E27
  7. Philips Hue White E27
  8. Philips Hue Color GU10
  9. Philips Hue Color E27
  10. Philips Hue Bridge
  11. Philips Hue White Ambiance GU10
  12. Philips Hue Color E14
  13. Philips Hue Go
  14. Osram Outdoor Plug
  15. Philips Hue Ambiance E14

Für die mit Abstand meisten Sales sorgt der LightStrip Plus, der ja auch immer wieder mit der Erweiterung verkauft wurde. Der Osram Smart Plug bewegt sich in etwa auf dem gleichen Level, kostet aber deutlich weniger. Danach folgen nach einer großen Lücke Dimmschalter und Bewegungsmelder, bevor wieder lange nichts kommt.

In Sachen Umsatz führt wenig überraschend der LightStrip samt Erweiterung das Feld an, gefolgt vom Hue White and Color Starter Set und dem Doppelpack der E27-Lampe. Der Osram Smart Plug schafft es hier nur auf den vierten Platz.

Ihr könnt ja gerne mal einen Blick zurück werfen und überlegen, wie viele und welche Hue-Produkte ihr im vergangenen Jahr gekauft habt, auch wenn das schon eine Weile her ist.

5 Kommentare

  1. Zum einen in der Liste Doppeln sich Produkte. Welche Argument und für was geht aus Deinem Text nicht hervor. Nur das Du einen Termin hast der nicht näher erläutert wird und Du Dich dann auch mit der PR Abteilung treffen willst. Auch da geht nicht hervor was der Austausch für ein Hintergrund hat…

    • Lass ihn doch. Fabian wirds schon mitteilen, wenn er was zu berichten hat.
      Im übrigen ist nur ein Produkt in der Liste doppelt. Von daher ist deine Verwendung des Plurals nicht korrekt. 🙂

        • Naja, es du empfindest das als nutzlos. Ich fand es sehr interessant mal zu sehen, was statistisch am meisten Verwendung findet.

          • So hat jeder seine Meinung und Blick. Ob die alleinigen Statistiken von Amazon als repräsentativ durchgehen sei dahingestellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here