Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Wie viel Sonnenenergie denn noch?

Hue-Wochenrückblick: Wie viel Sonnenenergie denn noch?

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was war das für eine Hitze gestern, ganz so warm muss ich es nicht haben. Immerhin war ich wieder investigativ unterwegs und wollte die Tint Calluna Solar von Müller-Licht in Betrieb nehmen. Trotz ziemlich viel Sonnenenergie wollte das nicht klappen – obwohl die Einrichtung dank nur einem Knopf eigentlich besonders einfach sein sollte. Der Testbericht zur ersten Solar-Leuchte mit ZigBee muss also noch etwas warten.

Denn Anfang der kommenden Woche mache ich mich für ein paar Tage auf nach Hamburg. Und vielleicht gibt es ja dann auch irgendwann wieder mal etwas mehr News rund um Philips Hue. Der Hersteller unseres liebsten Lichtsystems hat am Freitag immerhin schon einmal losgelegt und einige neue Produkte seiner WLAN-Marke WiZ vorgestellt, hier ein kleiner Überblick.


Neues von appgefahren.de und Baustein.Blog

Es darf wieder gespart werden: Wie wir in dieser Woche auf unserem Apple-Blog appgefahren.de verkünden konnten, wird der Prime Day 2022 am 12. und 13. Juli stattfinden. Außerdem funktioniert Apples Look Around jetzt in noch mehr deutschen Städten. Im Baustein.Blog gibt es natürlich wieder etwas zu gewinnen, außerdem haben wir den neuen LEGO City Supermarkt unter die Lupe genommen.

Alle Hue-News der Woche im Überblick


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Aus dem nämlichen Grund habe ich meine Calluna wieder zurückgegeben. Direkt daneben stand bei mir ein fünf Jahre alter Telefunken Solar Ball, der tadellos funktioniert hat, am Sonnenlicht kann es mithin nicht gelegen haben (an der USB-C-Strippe funktionierte die Calluna indes einwandfrei)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.