Osram Smart+ Plug: Hue-kompatible Steckdose heute auf 21,16 Euro reduziert

8

Ihr benötigt noch eine schaltbare Steckdose für euer Hue-System? Dann ist Amazon heute die richtige Anlaufstelle für euch.

Update am 20. Dezember: Den Preis von 19,95 Euro erreichen wir aktuell nicht. Allerdings hat mich Bernd darüber informiert, dass sich der Preis des Osram Smart+ Plug dank eines Gutscheins bei Amazon aktuell von 24,89 Euro auf 21,16 Euro reduzieren lässt.

Und es geht weiter mit den Angeboten bei Amazon. Nachdem es gestern zahlreiche Hue-Produkte günstiger zu erwerben gab, könnt ihr euch heute eine Osram Smart+ Plug Steckdose zum Internet-Bestpreis sichern. Prime-Kunden bezahlen heute nur 19,95 Euro inklusive Versand, für normale Kunden sind ja bekanntlich alle Bestellungen ab 29 Euro versandkostenfrei. Im Internet-Preisvergleich zahlt ihr für die schaltbare Steckdose inklusive Versand mindestens 26 Euro. Und wer übrigens wirklich nicht weiß, was er sich noch dazu bestellen soll, findet heute unter anderem Spülmaschinentabs im Angebot, dort habe ich jedenfalls schon zugeschlagen.

Auch wenn beim Osram Smart+ Plug nicht Philips Hue drauf steht, steckt ziemlich viel interessante Technik drin. Es ist nämlich ein ZigBee-Modul integriert, womit sich die schaltbare Steckdose problemlos mit einer Hue Bridge koppeln und auch in bestehende Szenen, Räume und Routinen integrieren lässt.

Auch Sprachsteuerung via Amazon Alexa möglich

Ein mögliches Szenario habe ich euch ja erst vor ein paar Tagen vorgestellt: Mit einer smarten Steckdose könnt ihr zum Beispiel euren Weihnachtsbaum beleuchten. Natürlich kann man mit dem Osram Smart+ Plug noch mehr anstellen, beispielsweise eine nicht Hue-kompatible Stehlampe in einen Raum integrieren und dann gemeinsam mit den anderen Hue-Geräten steuern.

Nur eines kann der Osram Smart+ Plug leider nicht, was allerdings nur für Apple-Nutzer interessant ist: Wie alle anderen Osram-Produkte, die mit einer Hue-Bridge gekoppelt sind, kann auch die smarte Steckdose nicht mit HomeKit und Siri gesteuert werden. Die Sprachsteuerung via Alexa ist aber beispielsweise problemlos möglich – und das ist ja auch schon mal viel wert.

Angebot
Osram Smart+ Plug ZigBee schaltbare Steckdose, fernbedienbar, für die...
46 Bewertungen
Osram Smart+ Plug ZigBee schaltbare Steckdose, fernbedienbar, für die...
  • Erweitern Sie Ihr Smart Home - Mit diesem schaltbaren Zwischenstecker können Sie Nicht-ZigBee-Geräte in Ihr Lichtsteuerung-System einbinden
  • ZigBee und Alexa kompatibel - Steuerbar mit ZigBee Gateway, direkt mit Echo Plus oder mit Amazon Echo und Amazon Echo fähigem Gateway

8 Kommentare

  1. Hallo Fabian,
    ist das immer noch Stand der Technik, dass das funktioniert?
    Ich habe das Hue System erst seit gestern – konnte aber bei dem „adden“ von Geräten in der App keine option dafür finden. Besten Dank vorab und viele Grüße!

      • Hallo Fabian, besten Dank für die schnelle Info! Das bedeutet ich kann „jeden“ (?!) Osram Lightify Plug einbinden? Über welchen Menuepunkt mache ich das?
        Besten Dank vorab!

        • Hi Till,

          Plug in die Steckdose stecken. Plug anschalten bis das Symbol grün leuchtet. Jetzt noch einmal erneut gedrückt halten, bis du ein Klicken hörst. Symbol leuchtet weiterhin grün. In der Hue-App dann in den Lampeneinstellungen auf das „+“ drücken. Dann sollte die Suche den Plug finden.

          LG Frederick

  2. Hallo Frederick! Aus meiner Sicht ist es nicht mehr möglich, ein Osram Smart+ Plug mit einer Philips Hue Bridge zu verbinden. Ich hatte 4 Osram Smart+ Plugs mit der Bridge verbunden und nach dem letztem Firmeware-Update sind die Plugs nicht mehr erreichbar und werden auch nicht mehr gefunden. Teilweise schalten sie sich noch an und aus, aber 2 gehen gar nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, eine ältere Firmeware-Version auf die Bridge aufzuspielen?? Einfaches zurücksetzen wird wohl nicht reichen.

    BG Oliver

    • Hallo Oliver,
      suche die Plugs mal als Lampen in Philips Hue und drücke dabei baz lange auf den Ein/Ausschalter der Osram Plug bis es kleckert. Danach sollte die Plug an sein. Das muss manchmal ein paar mal gemacht werden, habe gestern noch meine Plugs neu eingebunden.

  3. Hallo Stefan. Einfach den Knopf drücken hat nicht funktioniert, ich habe den Knopf gedrückt gehalten und dann das Plug in die Steckdose gesteckt und erst dann wurde es erkannt. 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here