Hueblog:

Erster Eindruck der neuen Alexa-Geräte: Echo und Echo Dot Philips Hue per Sprache steuern

Philips Hue per Sprache steuern

„Alexa, schalte das Licht in der Küche an“, „Alexa, Leselampe auf 50 Prozent“ oder „Alexa, schalte alle Lichter aus“. Das sind nur drei von etlichen Sprachbefehlen, mit denen man seine Philips Hue Lampen mit Amazons Sprachassistentin Alexa steuern kann. In dieser Woche hat Amazon zwei neue smarte Lautsprecher auf den Markt gebracht, deren Namen ihr sicherlich schon einmal gehört habt: Echo und Echo Dot. Ich habe mir die beiden Lautsprecher mit Alexa-Integration bereits genauer angesehen und möchte euch mit meinen ersten Eindrücken versorgen.

Weiterlesen

Hueblog:

Alexa mit zweiter Bridge: Hue-Erfinder stellt einfache Lösung in Aussicht Handhabung mit mehreren Bridges soll verbessert werden

Handhabung mit mehreren Bridges soll verbessert werden

Zwar gibt es immer noch einige Workarounds, wenn man mehrere Hue Bridges mit Amazon Alexa oder Google Assistant steuern möchte, wirklich Spaß macht das aber oft nicht. Nun hat mein YouTube-Kollege Justin_Tech in einem Video-Interview mit Hue-Erfinder George Yianni ein paar interessante Details erfahren, die ich natürlich mit euch teilen möchte. So hat George Yianni verraten, dass man derzeit unter anderem daran arbeitet, die Verbindung einer zweiten oder dritten Bridge mit Sprachassistenten wie Alexa zu vereinfachen.

Weiterlesen

Hueblog:

Schnäppchen-Alarm: Echo Dot mit Hue-Color-Leuchtmittel für nur 39,49 Euro Die ersten Prime Day Angebote sind da

Die ersten Prime Day Angebote sind da

Morgen darf wieder ordentlich gespart werden, das habe ich ja schon in meinem kleinen Wochenrückblick am Sonntag angekündigt. Schon bevor der Prime Day am Dienstag startet, bietet Amazon die ersten Angebote auf seine Echo-Devices. Unter anderem gibt es auch ein Bundle mit einem Philips Hue White and Color Ambiance E27-Leuchtmittel. Und hier kann sich der Preis wirklich sehen lassen: Für das Bundle bestehend aus einem Echo Dot der dritten Generation in der Farbe eurer Wahl und der Hue-Color-Lampe zahlt ihr nur 39,49 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

Sprachsteuerung mit Alexa: Das sind die neuen Echo-Lautsprecher Vier neue Modelle von Amazon vorgestellt

Vier neue Modelle von Amazon vorgestellt

Wenn es um Sprachsteuerung von Philips Hue Lampen geht, gibt es drei Möglichkeiten: Google Assistant, Apple Siri und Amazon Alexa. Insbesondere der letztgenannte Kandidat erfreut sich dank der vielen Möglichkeiten großer Beliebtheit. Gestern Abend hat Amazon vier neue Modelle seiner beliebten Echo-Lautsprecher vorgestellt. Bereits beim ersten Blick fällt auf: Echo, Echo Dot und Echo Show haben ein komplett neues Design bekommen. Zudem gibt es einige neue Farben, die frischen Wind in euer Smart Home bringen.

Weiterlesen

Hueblog:

Smart Speaker zur Hue-Steuerung: Echo Dot aktuell für unschlagbare 17,98 Euro Sonderangebot für Neukunden von Music Unlimited

Sonderangebot für Neukunden von Music Unlimited

Kennt ihr Music Unlimited? Das ist quasi Amazons Musik-Streaming-Antwort auf Spotify. Falls ihr den Service noch nicht ausprobiert habt, es gab ja immer mal Aktionen mit Frei-Monaten, gibt es jetzt eine tolle Aktion für euch. Amazon bietet seinen kleinen Smart Speaker, den Echo Dot der dritten Generation, im Verbund mit einem Monat Music Unlimited für zusammen 17,98 Euro an. Einzige Bedingung: Ihr dürft den Musik-Streaming-Dienst bisher nicht mit eurem Amazon-Konto genutzt haben.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Erfinder George Yianni erklärt Herausforderungen der Alexa-Entwicklung Reaktionszeit verringern und Zuverlässigkeit erhöhen

Reaktionszeit verringern und Zuverlässigkeit erhöhen

Gestern Abend hat Alexa Live stattgefunden, das Entwickler-Event von Amazon rund um den bekannten Sprachassistenten. Auf dem rein digitalen Event wurden unter anderem 31 neue Werkzeuge und Funktionen vorgestellt, mit denen Entwickler ihre Alexa-Skills in Zukunft weiter verbessern können. In einer der Präsentationen kam auch George Yianni zu Wort, einer der Erfinder von Philips Hue und aktueller CTO bei Signify. In etwas mehr als 10 Minuten hat Yianni erklärt, was die größten Herausforderungen rund um die Entwicklung des Alexa-Skills für Philips Hue waren.

Weiterlesen

Hueblog:

Erstmals günstiger: Echo Studio kostet jetzt 30 Euro weniger Alexa-Sprachsteuerung mit HiFi-Sound

Alexa-Sprachsteuerung mit HiFi-Sound

Auf eine Sache möchte ich in Verbindung mit meinem Philips Hue System nicht mehr verzichten: Die Sprachsteuerung mit Alexa. In meiner Küche steht ein Echo Show und dank des offenen Grundrisses nutze ich den mehrere Male pro Tage, um das Licht nicht nur in der Küche, sondern auch im Esszimmer und im Wohnzimmer zu steuern. Zum Musik hören sind die kleineren Echo-Geräte von Amazon aber nur begrenzt geeignet. Wohl auch aus diesem Grund hat man vor rund einem halben Jahr den Echo Studio eingeführt: Eine echte Alternative zu Produkten wie dem Sonos One oder dem Apple HomePod.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue mit Alexa steuern: Echo Dot mit Uhr für nur 34,11 Euro Nur heute als Tagesangebot

Nur heute als Tagesangebot

Per Hue-App könnt ihr eure Lampen gut steuern, ich persönlich finde die Sprachsteuerung aber noch komfortabler. Dafür nutze ich gerne Siri, da ich auf HomeKit setze, doch auch Alexa ist eine gute Option. Einmal eingerichtet, kann man seine Lichter auch per Sprachbefehl steuern.

  • “Alexa, schalte das Licht im Wohnzimmer an.”
  • “Alexa, schalte alle Lichter aus.”
  • “Alexa, Licht im Badezimmer auf 50 Prozent.”
Mit einem kleinen Echo Dot, der sehr flexibel einsetzbar ist, könnt ihr genau solche Befehle ausführen.

Weiterlesen

Hueblog:

Alexa-Lautsprecher mit Hue-Lampen aktuell günstiger kaufen Inklusive Hue White

Inklusive Hue White

Neben Siri nutze ich vor allem auch Alexa zur Smart Home Steuerung. „Alexa, schalte das Wohnzimmer an“ und schon gehen alle Lampen an. Das ist wirklich komfortabel und mit Hue-Lampen sehr einfach umzusetzen. Benötigt wird lediglich ein Echo-Gerät mit Smart Home Hub (Echo Plus oder Echo Show). Und aktuell gibt es das Bundle bestehend aus Echo Plus und einer Hue White Lampe für nur 84,99 Euro statt für 149,99 Euro. Der Echo Plus selbst ist als einzelnes Produkt gerade für 84,99 Euro im Angebot, also gibt es die Hue-Lampe quasi kostenlos dazu.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Lampen ohne Dimmschalter zurücksetzen Alexa mit ZigBee-Hub macht es möglich

Alexa mit ZigBee-Hub macht es möglich

Ab und an ist es durchaus praktisch, eine Philips Hue Lampe komplett zurückzusetzen. Etwa wenn man sie an einer neuen Bridge anmelden möchte oder wenn bei einer vermeintlich neuen Lampe selbst die Suche mit der Seriennummer nicht zu Erfolg führt. Die einfachste Methode, eine Hue-Lampe zurückzusetzen, ist zweifelsohne der Philips Hue Dimmschalter. Man hält ihn einfach mit gedrückter An- und Aus-Taste direkt neben die eingeschaltete Lampe und wartet, bis diese nach circa 10 bis 15 Sekunden aufgehört hat zu blinken.

Weiterlesen