Die Echo Buttons von Amazon können jetzt noch mehr. Das ist neu.

Kennt ihr die Amazon Echo Buttons? Eigentlich hat Amazon die Buttons als Ergänzung vorgestellt, man kann sie zum Beispiel für kleine Spiele nutzen. Mit einem weiteren Update kann man die Echo Buttons jetzt aber auch als Fernbedienung für Routinen nutzen.

In der Alexa-App könnt ihr einen Echo Button auswählen und dann bestimmen, welche Routine ausgeführt werden soll. Ihr könnt somit auch Routinen mit Hue-Lampen und weiterem kompatiblem Smart Home-Zubehör schalten.

Die Echo Buttons gibt es im Doppelpack für 19,99 Euro, wer wissen will, was man mit den kleinen Teilchen noch anstellen kann, klickt sich rüber zu appgefahren.de.

6 Kommentare

    • oder ging es nur darum mal wieder einen neuen Ref-Link zu posten mit dem ihr Geld verdienen wollt?
      .. sind ja erst 6/8 „news“ auf der Startseite Hinweise zu „Deals“

      Die Seite entwickelt sich zu einem Lacher

    • Na wenn das deine Meinung ist.. Ja, der Blog heißt Hueblog, wir haben aber vom Start weg kommuniziert, dass wir uns auch um anderes smartes Licht kümmern. Und Echo-Geräte sind sehr verbreitet, auch unter Hue-Nutzern, weil die Sprachsteuerung mit Alexa und Hue sehr gut funktioniert. Und genau aus diesem Grund haben wir auf die neue Funktion hingewiesen.

      Heute erscheint übrigens ein neuer Testbericht 😉 Und Deals sind ebenso gerne gesehen, da vor allem Hue-Produkte recht kostenintensiv sind – und man da gerne was spart. Dass wir da ein paar Euro verdienen, steht außer Frage.

      Vor allem im November wird es großes Sparpotential geben – bei Amazon, am Black Friday und mehr. Aber wir haben hier auch „normale“ News. Manchmal mehr, manchmal weniger.

      Finde es etwas unverschämt die Seite als „Lacher“ zu bezeichnen. Aber wenn dir unser Service nicht gefällt, musst du dir die Infos halt woanders holen.

  1. Genau mein Humor! Ich kauf mir einen Sprachassistenten um nichtmehr schalten zu müssen und dann Schalter vom Hersteller des Sprachassistenten.. sauber 😀

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here