Auf unserer großen Schwester-Seite appgefahren.de verlosen wir heute ein Nanoleaf-Set im Wert von über 400 Euro.

Viele von euch verfolgen meine kleine Blogger-Karriere ja schon seit etlichen Jahren und haben den Hueblog über appgefahren.de entdeckt. Heute gibt es einfach mal einen Hinweis in die andere Richtung, denn auf appgefahren.de gibt es heute einen überaus spannenden Gewinn im Adventskalender.

Mit etwas Glück kann ein Leser heute ein großes Paket aus Nanoleaf gewinnen, bestehend aus einem Starter-Set samt Rythm-Modul und 15 Light Panels sowie der praktischen Nanoleaf Remote. Das Set hat einen Wert von über 400 Euro, mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall.

Die Nanoleaf Light Panels haben wir hier ja auch immer wieder im Blog. Leider ist eine direkte Anbindung an Philips Hue nicht möglich, über Apples HomeKit oder die Sprachassistenten von Google und Amazon kann man Hue und Nanoleaf dann aber doch irgendwie gemeinsam steuern.

Und sind wir mal ehrlich: 15 dieser Dreiecke an der Wand oder Decke können sich wirklich sehen lassen. Ganz egal ob man alle Elemente in der gleichen Farbe leuchten lässt, tolle Farbverläufe erstellt oder sogar eine Animation startet – das sieht auf jeden Fall mega aus.

Schaut also einfach mal bei appgefahren.de vorbei, über diesen Link gelangt ihr direkt zum heutigen Türchen des Adventskalenders und könnt dort am Gewinnspiel teilnehmen. Der Gewinner wird dann morgen im nächsten Türchen auf appgefahren.de bekannt gegeben. Und auch wenn ihr unseren großen Apple-Blog nicht kennt, wünschen wir euch natürlich viel Glück!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here