Neuigkeiten aus dem Hause Nanoleaf, über die sich HomeKit-Nutzer freuen dürfen: Die Canvas-Quadrate werden zu Schaltern.

Das Nanoleaf Canvas System haben wir euch bereits vor einigen Monaten vorgestellt, mittlerweile hängt es bei meinem werten Kollegen Frederick im Schlafzimmer. Wir nun auf homekitnews.com bekannt wurde, arbeitet Nanoleaf an einer Funktionserweiterung für die Lichtquadrate: Jedes Canvas-Element soll zu einem HomeKit-Schalter werden.

Damit könnte man nicht mehr die Lichtquadrate selbst per Touch steuern, sondern auch andere HomeKit-Geräte, etwa Philips Hue Lampen. Denkbar sind neben einer gezielten Steuerung einer einzelnen Lampe natürlich auch systemübergreifende Szenen, die dann nicht mehr nur per App oder Siri, sondern auch durch einen einzelnen, doppelten oder langen Druck auf das Lichtquadrat aktiviert werden können.

Wann genau das Update veröffentlicht wird, steht bislang noch nicht genau fest. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten und euch entsprechend informieren. Kaufen könnt ihr die Nanoleaf Canvas aktuell für knapp 200 Euro, im Starter-Set sind insgesamt neun Elemente enthalten.

Angebot
Nanoleaf Canvas Smarter Kit, Kunststoff, 9 W, Weiß
7 Bewertungen
Nanoleaf Canvas Smarter Kit, Kunststoff, 9 W, Weiß
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 9 intelligente Panels mit RGBW LED (16, 7 m Farbton einschließlich einstellbarem Weiß) inklusive Kontrollpanel mit...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit der Haptik zu steuern. Schalten Sie Ihre Nanoleaf Canvas Installation ein oder...

3 Kommentare

  1. Hab mir jetzt auch so ein Starterkit zukommen lassen + 2 Erweiterungspakete … das das wie viele kleine Hakenkreuze an der Wand aussieht ham sie nicht gesagt! ^^

  2. OffTop: das mit den Schaltern klappt bei mir mir der aktuellen Beta tatsächlich recht gut (besser als logitech Pop) wobei der druckpunkt manchmal etwas irritierend ist.

    Es wird am Ende ein Schalter „generiert“ welcher in HomeKit editiert werden kann

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here