Hueblog: Philips Hue Fugato: Neue Spot-Leuchte kommt in vier Konfigurationen

Philips Hue Fugato: Neue Spot-Leuchte kommt in vier Konfigurationen

Und da wäre noch ein weiterer Neuankömmling aus dem Hause Signify: Die Philips Hue Fugato Spotleuchte.

Erst gestern habe ich euch den Einbauspot Centura vorgestellt, vor einigen Wochen bereits die Spot-Leuchte Argenta. Nun gibt es einen weiteren Neuankömmling, der in den kommenden Tagen offiziell von Signify vorgestellt werden dürfte: Philips Hue Fugato.

Auch in dieser Spot-Leuchte kommen die neuen farbigen GU10-Leuchtmittel der neuesten Generation zum Einsatz, das bedeutet im Umkehrschluss: Es gibt 350 Lumen und dank White and Color Ambiance natürlich auch 16 Millionen Farben.

Leider hat der große deutsche Baumarkt auf seiner Webseite noch keine Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit veröffentlicht, dafür aber eine ganze Ladung schicker Bilder. Immerhin gibt es vier verschiedene Ausführungen, vielleicht ist für euch ja eine passende dabei?

Philips Hue Fugato LED-Spot im Detail

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 3 Antworten

  1. Hi Fabian,

    Weist Du wie die Deckenplatte bei der neuen 3er Fugato von Hue aussieht, welche an der Decke festgeschraubt wird? Ich habe da online nichts finden können …

    Danke und Grüsse aus der Schweiz,
    Pascal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.