Vom Lutron Aurora habt ihr noch nie etwas gehört? Dann bringen wir euch jetzt auf den neuesten Stand.

Vor ein paar Wochen haben wir ihn euch schon vorgestellt, den Lutron Aurora. Der innovative Schalter wird einfach über dem Lichtschalter montiert und verhindert, dass eben dieser betätigt wird. Eine tolle Idee? Auf jeden Fall. Leider mit einem Haken: Der Lutron Aurora ist nur für den amerikanischen Markt bestimmt und passt auch nur auf amerikanische Kippschalter.

Falls ihr euch in den kleinen Knubbel verliebt habt, haben wir aber gute Nachrichten: Für rund 50 Euro kann man ihn problemlos bei Amazon.com bestellen und hierzulande einfach mit einer kleinen Schraube auf einer glatten Oberfläche befestigen. Die Konfiguration mit der Hue-App ist ebenfalls problemlos möglich.

Mit iConnectHue für iPhone und iPad, das heute ein Update auf Version 3.7 erhalten hat, sind ab sofort sogar noch mehr Einstellungen als in der Hue-App möglich.

Mögliche Aktionen bei einem kurzen oder langen Druck auf die Taste:

• Alternationen wie mehrfache Tastendrücke, Zeitrahmen, Tag/Nacht oder Gruppen-Einschaltzustand (nur bei kurzem Druck)
• Überblendzeiten können für viele Aktionen festgelegt werden
• Bis zu 5 Aktionen pro Tastendruck – das können Farben, Szenen, Magische Szenen und (optional) Animationen sein, sowie Blinken, Schlaftimer, Bewegungssensor unterbrechen wie auch Gruppen und Lampen ein- und ausschalten

Mögliche Aktionen beim Drehen des Schalters:

• Einschalten/Helligkeit erhöhen bzw. verringern
• Bewegungssensoren unterbrechen

Auf jeden Fall eine spannende Sache, auch wenn es den Schalter ja in Deutschland eigentlich gar nicht gibt. Aber vielleicht kommt ja hier auch irgendwann jemand auf die Idee, dass ein smarter Schalter, der den klassischen Lichtschalter einfach überdeckt, eine praktische Sache wäre.

iConnectHue sucht Entwickler und Supporter für sein Team

Ihr seid von iConnectHue begeistert und könnt selbst sehr gut coden? Dann möchte ich euch diese Möglichkeit nicht vorenthalten: Im Team von iConnectHue werden aktuell noch Software-Entwickler gesucht. Außerdem werden Supporter auf Minijob-Basis gesucht, die im Kundensupport tätig werden.

Alle Infos zu den beiden Jobs findet ihr auf der Webseite von iConnectHue. Vielleicht ist ja etwas passendes für euch mit dabei.

iConnectHue für Philips Hue
iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,99 €+

iConnectHue HD für Philips Hue
iConnectHue HD für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,99 €+

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here