Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Ich habe eine schlechte Nachricht

Hue-Wochenrückblick: Ich habe eine schlechte Nachricht

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Und schon wieder ist eine Woche vorbei. In der Hue-Welt haben wir uns in dieser Woche über ein kleines Update gefreut. Version 4.16 der offiziellen Hue-App bringt nicht nur einige neue Szenen, sondern auch eine neue Funktion: „Hue Homes“ soll die Verknüpfung von mehreren Hue Bridges mit einem Hue-Konto ermöglichen. Leider funktioniert die Sache noch nicht ganz rund.

Und noch eine andere Sache macht mir etwas Sorge. Wie ich erfahren habe, wird es nach der Preiserhöhung der Outdoor-Produkte zu Beginn des Jahres bald eine weitere Preiserhöhung geben, die noch mehr Philips Hue Produkte betreffen soll. Sobald ich hier weitere Informationen habe, melde ich mich noch einmal bei euch.

Neues auf appgefahren.de und im Baustein.Blog

Positivere Meldungen gab es in dieser Woche auf unserem Apple-Blog. Unter anderem könnt ihr euch am Wochenende über 400 Filme bei Amazon Prime Video für jeweils 99 Cent ausleihen, außerdem wird Anker einen XXL-Akku mit echter Steckdose in Deutschland auf den Markt bringen. Im Baustein.Blog könnt ihr in dieser Woche einen Ford Mustang von LEGO gewinnen, außerdem haben wir uns einen coolen Feuerwehrlöschzug angesehen.

Alle Hue-News der Woche im Überblick

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Nun, die Amarant hat ja gerade eine Preisrunde hinter sich. Bin froh noch eine für 140€ bekommen zu haben. Lieferbar ist die ja ohnehin kaum.
    Das erinnert an letztes Jahr zu dieser Zeit, wo kaum etwas lieferbar war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.