Hueblog:

Die Dymera macht es vor: Zwei Lichtquellen als eine Lampe zusammenfassen Die neue Integration im Detail

Die neue Integration im Detail

Im Februar bringt Philips Hue mit der Hue Dymera eine neue Wandleuchte auf den Markt, die für den Innen- und Außenbereich geeignet ist. Sie wird 219,99 Euro kosten und ist damit deutlich teurer als beispielsweise die Hue Appear oder Hue Resonate. Um den Preis und die weiteren Details der Hue Dymera soll es heute aber gar nicht gehen. Stattdessen wollen wir uns die neue Multi-Source-Light Technologie, die bei dieser Wandleuchte zum ersten Mal zum Einsatz kommt, im Detail ansehen.

Weiterlesen

Hueblog:

Multi-Source-Light Technologie: So fasst Hue mehrere Lichtquellen zusammen Erstmals bei der neuen Hue Dymera

Erstmals bei der neuen Hue Dymera

Am Dienstag hat Philips Hue einige kleinere Neuigkeiten für den Start in das Jahr 2024 vorgestellt. Unter anderem die für den Innen- und Außenbereich gedachte Wandleuchte Philips Hue Dymera, die nach oben und unten in unterschiedlichen Farben strahlen kann. Philips Hue bewirbt dieses Feature als „Multi-Source-Light Technologie“ – ein ziemlich beeindruckender Name für ein Feature, das wir beispielsweise schon von der Philips Hue Ensis kennen.

Weiterlesen