Hueblog: Mit Amazon Alexa das Licht in mehreren Räumen gleichzeitig steuern

Mit Amazon Alexa das Licht in mehreren Räumen gleichzeitig steuern

Das Licht in einzelnen Räumen zu steuern, ist mit Philips Hue und Alexa keine große Herausforderung. Wie sieht es aber mit mehreren Räumen gleichzeitig aus?


Man kommt nach Hause und ruft Alexa schon aus dem Flur zu, dass sie doch mal das Licht im Wohnzimmer einschalten soll. Kein Problem für die smarte Assistentin. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn man mehrere Lampen gleichzeitig einschalten oder ausschalten möchte? Beispielsweise alle Lichter im Erdgeschoss, das beispielsweise aus Küche, Wohnzimmer und Esszimmer besteht? Auch das ist kein Problem für Alexa.

Während die Räume von Alexa automatisch aus der Hue-App übernommen werden, muss die Gruppierung von mehreren Lampen in verschiedenen Räumen manuell vorgenommen werden. Dazu öffnet ihr einfach die Alexa-App auf eurem Gerät und wechselt im Menü in den Bereich Smart Home.

Amazon Echo Dot aktuell noch im Angebot

Dort findet ihr nicht nur eure Geräte, sondern auch einen Reiter „Gruppen“. Dort erstellt ihr einfach eine neue Smart Home-Gruppe mit einem Namen eurer Wahl und wählt alle gewünschten Lampen aus, die Teil der Gruppe sein sollen.

Und schon könnt ihr alle eure Lampen im Erdgeschoss – oder natürlich in einer anderen Gruppe – gemeinsam schalten, auch wenn diese in der Hue-App eigentlich in ganz verschiedenen Räumen einsortiert sind. Mindestens notwendig ist dafür natürlich ein Echo Dot, den ihr aktuell aber immer noch für 34,99 Euro im Angebot erhaltet.

Amazon Echo Dot (2. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Schwarz
12.168 Bewertungen
Amazon Echo Dot (2. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Schwarz
  • Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät, das mithilfe von Alexa Musik wiedergibt, Ihre Smart Home-Geräte steuert, Informationen...
  • Kann über Bluetooth oder ein 3,5 mm-Stereokabel mit Lautsprechern oder Kopfhörern verbunden werden, um Musik von Amazon Music, Spotify und TuneIn...

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.