Auf dem Hueblog steht Philips Hue im Fokus, doch es gibt immer mehr Hersteller, die ebenfalls gute Leuchtmittel herstellen. Heute möchte ich einen Blick auf die Eufy Lumos werfen, eine smarte Lampe aus dem Hause Anker – bekannt für Akkus und Ladegeräte.

Die Eufy Lumos ist eine smarte LED mit WiFi und E27 Sockel. Die Lumos bietet 800 Lumen und ist so nur minimal dunkler als die neusten Hue-Lampen (806 Lumen). Die Leuchte kann nur weißes Licht erzeugen und zwar bis zu 2700 Kelvin.

Die Installation der Eufy Lumos geht einfach von der Hand. Ihr schraubt die Leuchte in den passenden Sockel eurer Lampe, öffnet die EufyHome-App und registriert die Lumos. Der Vorteil: Es wird keine Bridge benötigt. Die Steuerung kann über die EufyHome-App erfolgen, in der sich auch Gruppen anlegen oder Zeitpläne erstellen lassen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

EufyHome
EufyHome
Entwickler: Anker
Preis: Kostenlos

Etwas komfortabler ist aber die Sprachsteuerung via Amazon Alexa. Wenn ihr einen Echo oder Echo Dot habt, könnt ihr einfach mit dem Sprachbefehl „Alexa, schalte die Lampen im Wohnzimmer ein.“ oder „Alexa, dimme die Lampe in der Küche um 20 Prozent“ die entsprechende Aktion ausführen.

Die Eufy Lumos ist im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln größer und schwerer. Mit 14 Zentimeter Länge könnte sie in der ein oder anderen Lampe herausragen. Das Gewicht ist mit 192 Gramm zu vernachlässigen. Die weißen Farben werden gut dargestellt, das Licht leuchtet sehr gleichmäßig.

Aktuell kostet die Eufy Lumos 23,99 Euro und richtet sich wohl eher an Einsteiger, die gerade das smarte Licht entdecken oder nur ein paar Lampen smart machen wollen. Die Einsatzmöglichkeiten sind begrenzt, da die Lumos nur mit der hauseigenen App oder per Alexa angesprochen werden kann. Wer schon im Hue-Kosmos unterwegs ist, wird die E27 Leuchte von Philips vorziehen, die mit 16,95 Euro auch günstiger ist. HomeKit unterstützt die Lumos nicht.

Angebot
eufy Lumos Smart Wifi Dimmbare E27 LED-Lampe (2700K), Funktioniert Ohne...
20 Bewertungen
eufy Lumos Smart Wifi Dimmbare E27 LED-Lampe (2700K), Funktioniert Ohne...
  • ANGENEHMES LICHT: Dimmen oder erhöhen Sie die Beleuchtung, wie Sie es gerade wünschen.
  • SPRACHGESTEUERT: Alexa kompatibel - Sie können die Glühbirnen mühelos per Sprachkontrolle steuern (Alexa Gerät ist separat erhältlich).

Angebot
Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht,...
535 Bewertungen
Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht,...
  • Erweiterung für das Philips Hue System - 1x Hue LED WiFi Lampe für alle Philips Hue Starter Sets. Zur Steuerung ist eine Hue Bridge (nicht im...
  • Optimal für Ihre Leuchten mit E27-Lampenfassung geeignet.Komfortables Dimmen ohne Installation - Erleben Sie warmweißes LED Licht und stufenlose...

5 Kommentare

  1. Was ich nicht verstehe, warum sich alle Lampen immer nur im 800 Lumen Bereich tummeln …
    Wenn möcht ich es gern hell … und nicht immer nur so Schummerlicht einer 60W Glühbirne Äquivalent … Suche Smarte Lampen eher im Bereich 100 W – also mindestens 1150 -1200 Lumen. Aber da gibts echt absolut Null Angebot, und schon gar nichts, was zuverlässig mit hue arbeitet. Echte Marktlücke

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here