Hueblog: Lebensdauer von Hue-Lampen: 25.000 Stunden oder 50.000 Schaltzyklen

Lebensdauer von Hue-Lampen: 25.000 Stunden oder 50.000 Schaltzyklen

Wie lang ist eigentlich die Lebensdauer von Philips Hue Lampen? Genau diese Frage möchte ich euch heute beantworten.

Mit einem Preis von 20 bis 50 Euro sind Hue-Leuchtmittel keine günstige Anschaffung, auch im Vergleich zu modernen LED-Lampen. Aber wie sieht es eigentlich mit der Lebensdauer aus? Muss man hier Einbußen in Kauf nehmen?

Zumindest bei einem Blick auf die offiziellen Angaben von Philips scheint das nicht der Fall zu sein. Die Lebensdauer eine Hue White and Ambiance Color wird mit 25.000 Stunden angegeben.

Bei einer durchschnittlichen Nutzung von sechs Stunden am Tag, in den meisten Fällen dürfte es über ein Jahr hinweg eher etwas weniger sein, würde die von Philips versprochene Lebensdauer noch bei weit mehr als 11 Jahren liegen.

Philips Hue GU10 mit deutlich geringerer Lebensdauer

Während es bei E14 und E27 keine großen Unterschiede gibt, muss man bei der Lebensdauer von GU10 Lampen schon einige Abstriche machen, hier liegen die Angaben von Philips lediglich bei 15.000 Stunden. Der LightStrip Plus soll 20.000 Stunden durchhalten, genau wie auch die Hue Go.

Aber was ist, wenn man das Licht ständig Ein- und Ausschaltet? Insbesondere bei einer Verwendung im Treppenhaus kann es ja pro Tag durchaus zu mehreren Dutzend Schaltzyklen kommen. Laut Angaben von Philips sind die Hue-Leuchtmittel für 50.000 Schaltzyklen ausgelegt.

Bei 20 Schaltzyklen pro Tag würde man also schon nach knapp sieben Jahren in den kritische Beriech gelangen. Glücklicherweise ist dem aber nicht so, denn wie Philips ebenfalls wissen lässt, zählt das Ein- und Ausschalten per App nicht als Schaltzyklus, sondern als Dimmung auf 0 Prozent Helligkeit. Lediglich die Trennung der Stromzufuhr über den Lichtschalter stellt einen Schaltzyklus dar. Daher sollte man das Limit von 50.000 Schaltzyklen wohl nicht so schnell erreichen.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 5 Antworten

    1. Genau das hab ich mich auch jetzt gefragt! Wäre schon wenn der Ersteller hier noch mal einmal nachhaken könnte! 35 euro für eine leuchte für 10 jahre total genial. Für 3 jahre schon teures hobby. BRauche 15 Lampen, also kapp 500 euro alle 3 jahre?

  1. Ich habe E27 Lampen im Einsatz die aus März 2013 sind. Funktionieren noch einwandfrei und waren max bei einen Stromausfall oder beim Umzug ohne Strom, daher gehe ich davon aus das sich die Zeitangabe nur darauf bezieht wenn die LEDs leuchten. Von meinen 21 Lampen hat sich noch keine verabschiedet.

  2. Wir haben unser Haus komplett mit Lampen von Hue Philips ausgestattet, Lampen wie auch stripes. Leider fangen jetzt nach knapp 3 Jahren und normaler Nutzung, nach und nach alle ihren Geist aufzugeben. Wir werden jetzt nach Alternativen schauen. Aber sicher nicht mehr von Philips.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.