Hueblog: Philips Hue Dual Dimswitch Plate: Praktische Montageplatte für zwei Dimmschalter

Philips Hue Dual Dimswitch Plate: Praktische Montageplatte für zwei Dimmschalter

Wer mehrere Dimmschalter im Einsatz hat, kann mit diesem Produkt zwei auf einer Platte anbringen.

Der Dimmschalter ist eine wirklich praktische Sache. Nicht immer kann und möchte man seine Lampen per Smartphone oder Spracherkennung steuern. Genau dafür gibt es den Dimmschalter direkt von Philips, der ein wahres Multitalent ist. Heute möchten ich aber nicht auf die Funktionen eingehen, sondern auf ein interessantes Zubehörprodukt.

Mit dem 555-Schalter und einer eigenen Bastelanleitung haben wir euch schon gezeigt, wie man den herkömmlichen Lichtschalter durch den Dimmschalter ersetzt. Wer gleich mehrere Schalter einsetzt, könnte sich die „Dual Dimswitch Plate“ ansehen. Hierbei handelt es sich um eine einfache Montageplatte, die gleich zwei Dimmschalter aufnehmen kann.

  • Philips Hue Dual Dimswitch Plate für 43 Euro kaufen (zum Webshop)

Die Montageplatte wird mit einem 3D-Drucker angefertigt und verfügt über etwas schwächere Magnete wie das Original – soll die beiden Dimmschalter aber problemlos halten. Inklusive Versand nach Deutschland kostet die Doppel-Platte 43 Euro. Das ist schon verdammt viel Geld für ein Stück Plastik mit ein paar Magneten.

Die Idee ist auf jeden Fall klasse. Falls ihr euch zu den Bastlern zählt und einen 3D-Drucker im Einsatz habt, könnt ihr ja selbst einen Anlauf starten.

Smartes und buntes Licht ist einfach toll. Ohne möchte ich nicht mehr auskommen. Neben Hue sind bei mir auch Nanoleaf und LIFX im Einsatz. Besonders toll finde ich HomeKit.

Kommentare 4 Antworten

  1. 43 Euro für ein Plastikteil ohne funktion? 😀
    Ohne Sinn..
    Erstens ist bei einem Hue Switch ja bereits die Halterung dabei. Und zweitens kostet die Halterung fast soviel wie zwei weitere Schalter oO USELESS..

  2. Wirklich viel zu teuer. Bei thingiverse gibt es die Druckdatei kostenlos (nach “hue dual“ suchen) und über treatstock kann man die für ca 10 Euro inklusive Versand drucken lassen. Den Druck Service kann man sich sogar aussuchen. Es gibt verschiedene deutsche Anbieter dort.

    1. Lieber Sascha,

      vielen Dank für den tollen Tipp. Da ich mich selber mit meinen Schaltern rumärgere und längere Zeit nach den passenden Lösungen gesucht habe, war ich sehr froh über diesen Hinweis. Ich habe gleich zwei Bestellungen getätigt. Bin gespannt, wann geliefert wird und wie das alles letztendlich suchschauen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.