Hueblog: Hueblog Community: Zusammen geht uns ein Licht auf

Hueblog Community: Zusammen geht uns ein Licht auf

Rund um Philips Hue gibt es viele Fragen zu klären. Genau das können wir jetzt in der Hueblog Community tun.

Mitte der Woche habe ich meine Idee bereits kurz angekündigt, nun geht es direkt los. Nachdem ich mich am Donnerstag ein paar Stunden mit der Konfiguration und Übersetzung beschäftigt habe, ist die neue Funktion auf Hueblog.de jetzt bereit für einen ersten Besuch.


Die Hueblog Community erreicht ihr ab sofort unter www.hueblog.de/community und könnt dort eure Fragen rund um das smarte Licht stellen, euer Projekt in Text und Bild vorstellen und natürlich auch anderen Nutzern mit eurem Wissen weiterhelfen.

Selbstverständlich werde auch ich regelmäßig in der Community vorbeischauen und mich an den Diskussionen beteiligen. Da ich am Ende aber auch nicht allwissend bin, freue ich mich natürlich über eure tatkräftige Unterstützung.

Die Hueblog Community ist für alle Geräteklassen optimiert, auch auf dem iPhone oder Android-Smartphone solltet ihr die Webseite also recht gut bedienen können. Sollte alles gut funktionieren, wird die Community bald auch leichter über die Hueblog-App erreichbar sein.

Die meisten Funktionen könnt ihr zunächst einmal ohne einen Account nutzen. Solltet ihr euch einen solchen ohnehin schon für die App erstellt haben, könnt ihr euch mit euren Login-Daten aber auch einfach in der Hueblog Community einloggen.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.