Hueblog: Zeig’ dein Hue: Aus zwei Holzplatten wird eine tolle Wanddekoration

Zeig’ dein Hue: Aus zwei Holzplatten wird eine tolle Wanddekoration

Heute möchte ich mal wieder einen Blick auf das Projekt eines Lesers werfen.

Die Feiertage stehen bevor und vielleicht hat ja der eine oder andere von euch sogar ein wenig Urlaub und Zeit für ein kleines Projekt. Eine tolle Idee hat mir in dieser Woche Viktor vorgestellt, der sich eine wirklich tolle Wanddekoration gebastelt hat.

Er hat sich im Baumarkt zwei Holzplatten zurechtschneiden lassen, diese dann zusammengeschraubt und vorne mit einem Poster beklebt. An der Kante der hinten liegenden, etwas kleineren Holzplatte hat er dann zwei LightStrips angeklebt, was für einen richtig tollen Effekt sorgt.

Auf der Rückseite lohnt es sich, ein wenig kreativ zum werden. So würde ich die Ecken der kleineren Platte etwas abflachen, damit der LightStrip nicht direkt um 90 Grad geknickt werden muss. Zudem könnte man mit einer Handsäge an der hinteren Platte eine kleine Einkerbung einschneiden, um den Controller des LightStrips unterzubringen.

Die Kabel in Richtung Steckdose versteckt man am besten in einem Kabelkanal. Mittlerweile gibt es hier im Baumarkt eine ziemliche tolle Auswahl, ich finde die abgerundeten Kanäle für einen solchen Zweck immer ganz passend.

Wer es sich etwas einfacher und günstiger machen möchte, startet erst einmal mit einem LightStrip. Dann kann die Wanddekoration natürlich auch nur eine Farbe gleichzeitig darstellen.

Angebot
Philips Hue LightStrip+ Basis Set (ohne Bridge), 2m, flexibel erweiterbar,...
924 Bewertungen
Philips Hue LightStrip+ Basis Set (ohne Bridge), 2m, flexibel erweiterbar,...
  • Das Hue LightStrip+ Basis Set (2m) und die Erweiterung (1m) LED-Streifen lässt sich einfach in ein bestehendes Philips Hue System integrieren. Zur...
  • Ultrahell mit einem Lichtstrom von 1600 Lumen sowie 950 Lumen bei der 1m Erweiterung für eine Lichtabdeckung über die ganze Länge hinweg
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 5 Antworten

  1. Die Holzplatte könnte man zb auch an die Decke Schrauben und mit den Phillips Hue lightstripes bestücken…

    Dann hätte man an sich eine Indirekte Beleuchtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.