Der seit gestern vorbestellbare Philips Hue Outdoor Bewegungsmelder kann auf drei verschiedene Arten montiert werden.

Es dürfte das Produkt sein, auf das die meisten von euch gewartet haben: Der neue Philips Hue Outdoor Sensor. Der Bewegungsmelder für den Außenbereich ist eine technische Weiterentwicklung des bekannten Indoor-Sensors in neuem Gewand, immerhin hat Philips Hue die Reichweite der Erkennung von 5 auf 12 Meter steigern können.

Aber auch in Sachen Montage musste man sich etwas neues einfallen lassen. Eine Installation wie beim bisherigen Bewegungsmelder für den Innenbereich, der mit einer magnetischen Halterung ausgestattet ist, kommt für den Außenbereich schließlich nicht in Frage. Stattdessen wird der Hue Outdoor Sensor fest mit Schrauben montiert, wobei den Nutzer hier drei verschiedene Optionen zur Verfügung stehen.

Frontal an der Wand: Schnell erklärt und ziemlich einfach umgesetzt. Die kleine Halterung wird einfach an die Wand geschraubt, der Bewegungsmelder aufgesteckt und mit einer kleinen Schraube an der Unterseite fixiert.

An einer Ecke: Mit einem zusätzlichen Adapter kann man den Hue Outdoor Sensor auch in einer Ecke montieren.

In einer Ecke: Und mit dem gleichen Adapter, einfach gedreht und anders herum angeschraubt, kann der Bewegungsmelder auch an einer Ecke montiert werden.

Interessant finde ich, dass Philips Hue für den Hue Outdoor Sensor nicht zwei verschiedene Halterungen gebaut, sondern quasi eine Universal-Halterung für die beiden Ecken entwickelt hat. Die drei Einzelteile, also Bewegungsmelder, Halterung und Adapter, könnt ihr auf dem folgenden Bild sehen.

Den 49,99 Euro teuren Hue Outdoor Sensor könnt ihr bereits seit gestern vorbestellen, die Auslieferung erfolgt ab Anfang Februar. Bestellen könnt ihr entweder bei Amazon, alternativ bei Click-Licht.de. Mit dem Gutschein hueblog2019 bekommt ihr den Sensor beim Händler aus Recklinghausen bereits für 47,49 Euro inklusive Versand.

Philips Hue Outdoor Sensor, schwarz
  • Der Philips Hue Bewegungsmelder für den Außenbereich lässt sich einfach in ein bestehendes Philips Hue System integrieren. Zur Steuerung ist eine...
  • Automatische Lichtsteuerung: Der Hue Sensor aktiviert Ihre Leuchten im Innen- und Außenbereich, wenn Bewegung erkannt wird. Dies hält unerwünschte...

10 Kommentare

  1. Kann ich denn zb. folgende Szene programmieren. Terrassenlicht von 20 bis 23 eingeschaltet. Wenn aber davor oder danach der Bewegungsmelder eine Bewegung registriert, dann soll das Terrassenlicht ebenfalls angehen.

  2. Im Schlafzimmer habe ich übrigens eine Hue Go von 17-6 Uhr über den Bewegungsmelder als Nachtlicht konfiguriert. Wenn ich die Hue Go dann aber in dieser Zeit mal einfach einschalten möchte, dann klappt das leider auch nicht. Jemand eine Idee?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here