Die beliebte iOS-App iConnectHue wird in Kürze neue Funktionen erhalten.

Die Konfiguration der Friends of Hue Schalter läuft bislang ausschließlich über die offizielle Hue-App. Das funktioniert soweit sehr gut, allerdings beschränkt Signify die Optionen für den Nutzer schon etwas. So können beispielsweise nicht die gleichen Aktionen für einen langen Tastendruck verwendet werden, die auch für einen kurzen Tastendruck zur Auswahl stehen.

Daher hoffe ich schon seit der Einführung der Schalter im Dezember, dass bald auch Entwickler von Drittanbieter-Apps eine entsprechende Option bieten. Dahingehend gibt es nun neue Möglichkeiten: Wie mir der Entwickler von iConnectHue verraten hat, soll ein entsprechendes Update bereits in der finalen Beta-Phase sein und innerhalb der kommenden zwei Wochen im App Store erschienen, sofern das Prüfungsteam von Apple nichts einzuwenden hat.

Zudem hat der Entwickler angekündigt, dass es auf jeden Fall auch Funktionen geben wird, die so nicht in der offiziellen Hue-App zur Verfügung stehen. Man darf also gespannt sein, was wir bald mit den Friends of Hue Schalter alles anstellen können.

iConnectHue für Philips Hue
iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,49 €+

iConnectHue HD für Philips Hue
iConnectHue HD für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,99 €+

7 Kommentare

  1. Muss man bei Nutzung auf dem iPad und iPhone die App zweimal kaufen?
    Mich hat der hohe Preis bisher abgeschreckt. Im Angebot war die App bisher leider nie. Schade eigentlich.
    Danke aber für den Hinweis. Bin gespannt auf das Bonus Fetaure.

    • Ja, muss man leider 2 mal kaufen. Da man die App hauptsächlich zum Einrichten braucht, ist das nicht so wichtig. Ich habe die iPad Version gekauft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here