Hueblog: Neue Lampen in Arbeit: Nimmt Innr den US-Markt ins Visier?

Neue Lampen in Arbeit: Nimmt Innr den US-Markt ins Visier?

Vier neue Leuchtmittel aufgetaucht

Wenn man sich im amerikanischen Handel umsieht, ist dort von der hier in Europa bereits bekannten Marke Innr nicht viel zu sehen. Kein Wunder, denn immerhin hat sich das aus den Niederlanden stammende Unternehmen zunächst einmal um den hiesigen Markt gekümmert. Das könnte sich aber schon bald ändern.

So hat Innr vor wenigen Tagen die ZigBee-Zertifizierung für vier neue Leuchtmittel erhalten, von denen drei einen Formfaktor haben, der in den USA sehr weit verbreitet sind. Hier ein kleiner Überblick über die vier Modelle:

  • Innr PR 250: PAR30 Bulb Warm White
  • Innr BE 230 T: BR30 Bulb Tunable White
  • Innr BE 240 C: BR30 Bulb RGBW
  • Innr AE 270 T: A19 Bulb Tunable White

Leider habe ich noch keine genaueren Informationen rund um die Leuchtmittel, etwa einen Preis oder die genauen technischen Daten. Ich gehe aber davon aus, dass die Leuchtmittel ohnehin nicht für den europäischen Markt gedacht sind.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.