Hallo,

Habe einen 82″ TV an der Wand hängen und habe mir den neuen „Hue Play Gradient 75“ gekauft. Wie erwartet fehlen links und rechts im unteren Teil ein ganzes Stück, das nicht belichtet werden kann da Leiste zu kurz (siehe Foto). Meine Idee ist nun, dass ich bei beiden Seiten das fehlende Licht mit je einer „Hue Lightbar Play ersetze (Diese würden dann auf dem TV-Möbel aufgestellt und gegen die Wand leuchten). Ergibt das Sinn? Können die zwei „Hue Lightbar Play“ die zu kurze „Gradient-leiste als „Erweiterung“ ersetzen bzw. kann man das irgendwie einstellen oder geben die Hue Play’s dann anderes Licht ab als die Gradient? Natürlich alles mit der Hue HDMI Sync Box (noch nicht erhalten).

Ascony

UPDATE:

Falls jemand eine ähnliche Situation hat…habe jetzt die zwei Hue Lightbars links und rechts unterhalb den Enden vom Gradient bündig angeklebt, sie leuchten zwar ein wenig heller, ich empfinde dies dann aber in „Action“ überhaupt nicht störend (subjektiv natürlich) und der Farbwechsel verläuft wie erhofft fliessend zwischen Gradient und Lightbars.

Ascony Edited question 10. Oktober 2020