Hueblog: Mehr Platz für Regeln: Firmware-Update zeigt doch noch Auswirkungen

Mehr Platz für Regeln: Firmware-Update zeigt doch noch Auswirkungen

Vor ungefähr einem Monat hat Philips ein Firmware-Update für die Hue Bridge veröffentlicht. Die Auswirkungen zeigen sich spätestens jetzt.

„Eine erhöhte Kapazität für Regeln, Bedingungen und Aktionen“ hat Philips mit dem Firmware-Update auf Version 1801260942 für die Philips Hue Bridge versprochen. Bisher war davon allerdings nichts zu sehen: In Drittanbietern-Apps wie beispielsweise iConnectHue hat sich die Auslastung der Bridge nach dem Firmware-Update augenscheinlich nicht verändert. Kann Philips seine Versprechungen also überhaupt gar nicht halten?

Weit gefehlt, wie ein aktuelles Update von iConnectHue zeigt, auf das wir im Laufe des anstehenden Wochenendes noch genauer eingehen werden. Im Update-Text Schreitb der deutsche Entwickler Stefan Göhler: „Unterstützung der neuen Bridge-Firmware – mehr Spaß mit mehr Regeln!“

Ein Blick in die Geräte-Einstellungen zeigt tatsächlich eine deutliche Verbesserung der Auslastung: Während die Auslastung meiner Hauptbridge vor den Updates bei 87,2 Prozent lag, sind es nach der Aktualisierung der Bridge und iConnectHue jetzt nur noch 46,8 Prozent. Natürlich sollte sich dieser Wert auch dann verbessern, wenn ihr kein iConnectHue verwendet – die App dient ja letztlich nur zur Visualisierung der Daten.

Und was bringt das in der Praxis? Mit mehr Platz für Regeln und Routinen kann man deutlich mehr aus der Bridge herausholen. Egal ob es um automatische Zeitschaltungen oder die Einrichtung von Zubehör wie dem Dimmschalter, Hue Tap oder Bewegungsmelder geht, man hat nun fast doppelt so viel Luft wie bisher.

Angebot
Philips Hue Bridge weiß, intelligentes Steuerelement des Hue Systems, steuerbar per App, ZigBee...
21.720 Bewertungen
Philips Hue Bridge weiß, intelligentes Steuerelement des Hue Systems, steuerbar per App, ZigBee...
  • Zentrales Steuerelement: Die Philips Hue Bridge bildet den Anfang und macht es möglich, ihr Philips Hue System zusammenzustellen
  • Einfache Einrichtung: Verbinden Sie die Bridge mit dem LAN-Kabel mit ihrem Router, laden Sie die Hue App herunter und die Steuerung Ihrer Hue Lampen...
Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 3 Antworten

    1. In iConnectHue unter Geräte die Bridge auswählen, da wird dann unter „Service/Basis aufräumen“ alles angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert