Ich habe für euch ein paar Bilder herausgesucht, die sich besonders gut für Hue-Szenen eignen.

Mit einer Szenen kann man einen ganzen Raum in einer bestimmten Farbe, Stimmung und Style leuchten lassen. Und wer nicht nur auf die Standard-Szenen zurückgreifen will, kann auch eigene anlegen.

Eine Szene in der Philips Hue-App anlegen

Die meisten von euch wissen sicherlich wie es funktioniert, daher nur eine kurze Schnellanleitung. In der Hue-App wählt ihr einen Raum aus und klickt dann auf „Neue Szene„. Hier könnt ihr dann alle verfügbaren Lampen auf die richtige Farbe stellen, über das Kamera-Icon am unteren Displayrand gelangt ihr in eine weitere Auswahl, in der ihr aus Fotos eigene Szenen erstellen könnt.

Aufgeteilt in Kategorien, unter anderem Jahreszeiten, Sonnenlicht oder Goldene Stunde, gibt es hier eine gute Auswahl. Wem das noch nicht reicht, kann über den Knopf „Kameraspeicher“ eigene Fotos verwenden. Und ich möchte euch folgend gerne ein paar Inspirationen zeigen. Die Fotos stammen von Unsplash, das Portal stellt die Bilder zur kostenlosen Nutzung bereit.

Tolle Motive für Hue-Szenen

Von Johny Goerend

Von Willian Justen de Vasconcellos

Von Daniil Silantev

Von Jakob Dalbjörn

Von Cédric Klei

Von Harli Marten 

Von Lightscape

Die Frage an euch: Nutzt ihr Szenen aktiv? Wie gefallen euch die zur Verfügung gestellten Fotos in der Hue-App? Habt ihr noch Empfehlungen für besonders gute Fotos, die sich für Hue-Szenen eignen?

1 Kommentar

  1. Szenen nutze ich eigentlich recht viel aber wenig verschiedene. Im grunde nutze ich hier fast nur Frühlingsblüten oder Nordlichter und das Nachtlicht. Alles andere wird random geschaltet. Mit Kind wirds eh nochmal lustig wenn die dann mit den Farben spielt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here