In den vergangenen Wochen habe ich euch schon einiges über den Friends of Hue Schalter von Vimar mitgeteilt, heute folgt noch ein Video.

Wie genau der Friends of Hue Schalter von Vimar aussieht, habt ihr schon erfahren dürfen. Und auch, dass sich das Teilchen mittlerweile für rund 55 Euro in Deutschland unkompliziert bestellen lässt, hat sich bereits herumgesprochen. Aktuell liegt die Lieferzeit leider bei zwei bis vier Wochen, viel schneller wird es bei den anderen Herstellern Feller und Niko aber auch nicht gehen, Busch-Jäger folgt ja ohnehin erst im kommenden Jahr.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Enocean-Modul eine Adapter-Platte, zwei Rahmen sowie die beiden Wippen. Alle Teile werden einfach aufeinander gesteckt und können dann an der Wand verschraubt werden. Wichtig: Es erfolgt keine feste Verdrahtung mit der klassischen Lichtinstallation.

Im Gegensatz zum Hue Tap und Hue Dimmschalter verfügen die Friends of Hue über ein erweiterteres Funktionsspektrum. Standardmäßig wird jeweils ein Raum auf die linke und rechte Wippe gelegt: Einschalten und ausschalten sowie eine Dimmfunktion bei einem langen Tastendruck.

Dieser lange Tastendruck ist eine der Neuerungen, allerdings kann dieser in der Hue-App nicht frei belegt werden. Mit einem langen Tastendruck können keine Szenen geschaltet werden, stattdessen kann man nur die Helligkeit ändern, die Leuchten ausschalten oder nichts unternehmen. Trotzdem zeigt sich hier ein kleiner Kniff, den Signify umgesetzt hat: Während beim Hue Dimmschalter ein langer Tastendruck, der bislang nur über Drittanbieter-Apps konfiguriert werden kann, zunächst die Aktion für den kurzen Tastendruck ausführt, ist das beim Friends of Hue Schalter nicht der Fall.

Durch die im Vergleich zum Hue Tap leicht abgewandelte Hardware sind die neuen Schalter aber leider noch nicht ordentlich über Apps wie beispielsweise iConnectHue konfigurierbar. Ich gehe aber davon aus, dass sich in den kommenden Wochen oder Monaten hier noch etwas tun wird, so dass man die acht Aktionen, die mit dem Friends of Hue Schalter möglich sind, individuell nutzen kann.

4 Kommentare

  1. Hey Fabian danke für das Review, ich bin mittlerweile weiter, ich habe mit dem Vertrieb in Hamburg gesprochen (Buelle), dieser sagte mir das man zwei Rahmen von Vimar (21602) einsetzen kann um eine Doppeldose mit Rahmen zu montieren, ich warte immer noch auf die Bestellung in IT, der deutsche Vertrieb in Hamburg hat aber alle Teile da laut deren Aussage, man kann dort auch als Privatmann bestellen. Leider habe ich den Weg über den Vertrieb in Hamburg zu spät gesehen so das ich nun auf die Bestellung aus Italien warte

  2. Hey Jochen du kannst den Schalter entweder dahin setzen wo du den hinhaben willst und Brücken oder ebenfalls Brücken und komplett tauschen (Rahmen/Steckdose) siehe meinen ersten Beitrag falls noch Fragen offen sind einfach schreiben

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here