Darauf haben viele Hue-Nutzer gewartet: Die bunten GU10-Spots gibt es jetzt in einer verbesserten Version.

Die waren groß und haben nicht alle Farben korrekt darstellen können: Die bunten GU10-Spots von Philips Hue haben bisher keine gute Figur abgegeben. Kein Wunder, denn gab es von der E27-Variante mittlerweile verschiedene Generationen, hat es für den GU10-Sockel bisher keine Updates gegeben.

Das ändert sich jetzt. Wie ich bereits in der vergangenen Woche berichten konnte, führt Philips Hue eine neue Generation seiner GU10-Spots ein. Die sind neben ZigBee nicht nur mit Bluetooth ausgestattet, sondern auch kompakter, farbenfroher und noch dazu heller. Philips Hue nennt das ganze dann „Perfect Fit“ und „Richer Colors“.

Zur Auswahl stehen euch die folgenden Produkte, die zum Marktstart natürlich noch mit der unverbindlichen Preisempfehlung des Hersteller gelistet sind. Die Auslieferung wird ab dem 15. August erfolgen.

Da die neuen Lampen zusätzlich zum ZigBee-Modul auch mit Bluetooth ausgestattet sind, kann eine direkte Steuerung vom iPhone, iPad oder Android-Smartphone aus erfolgen, ohne die Lampe an eine Bridge anlernen zu müssen. Natürlich können die neuen „Bluetooth-Lampen“ aber auch wie jedes andere Hue-Produkt in ein bestehendes oder neues System mit Bridge eingefügt werden.

Ansonsten lesen sich die technischen Daten der neuen farbigen GU10-Spots wie folgt:

  • dimmbare GU10-Lichtquelle
  • 5,7 Watt
  • Lebensdauer 15.000 Stunden
  • 16 Millionen Farben
  • optimierte Richer Colors-Version mit besseren Farben
  • optimierte Perfect Fit-Version
  • die Birne ist nicht größer als eine gewöhnliche GU10-Birne
  • passt perfekt in Ihre Lampen oder Einbauspots (Höhe 58mm)

Zusätzlich zu den farbigen GU10-Spots, die jetzt genau so groß ausfallen wie die bisherigen White und White Ambiance Spots, liefert Philips Hue ab heute auch noch einige weitere Bluetooth-Lampen aus. Über die neuen Produkte werde ich euch noch einmal in einem separaten Artikel informieren, hier hat sich technisch aber bei weitem nicht so viel getan wie bei den bunten GU10-Spots.

15 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here