Hueblog: Friends of Hue Schalter von Senic derzeit besonders günstig

Friends of Hue Schalter von Senic derzeit besonders günstig

Zubehör für drinnen und draußen

Und weiter geht es mit dem Prime Day. Nachdem ich euch bereits über die Angebote von Philips Hue und die günstigen ZigBee-Steckdosen von Ledvance, werfen wir jetzt gemeinsam einen Blick auf die Friends of Hue Schalter von Senic. Diese gibt es heute nämlich zu einem wirklich guten Kurs.

Wie wir alle wissen, sind die vielseitig einsetzbaren Friends of Hue Schalter ja im Normalfall nicht ganz günstig. Regulär kosten die Modelle von Senic, die in Zusammenarbeit mit Gira hergestellt werden, mehr als 60 Euro. Am Prime Day könnt ihr für 47,99 Euro zuschlagen – und habt dabei sogar die Wahl zwischen vier verschiedenen Farben, die zu den Schalterprogrammen von Gira passen.


GIRA + Senic Friends of Hue Smart Switch | Kompatibel mit Philips Hue...
681 Bewertungen
GIRA + Senic Friends of Hue Smart Switch | Kompatibel mit Philips Hue...
  • ✅ 𝗞𝗔𝗕𝗘𝗟𝗟𝗢𝗦𝗘 𝗙𝗘𝗥𝗡𝗕𝗘𝗗𝗜𝗘𝗡𝗨𝗡𝗚: Die Zigbee Technologie erlaubt dem smarten Philips Hue...
  • ✅ 𝗡𝗜𝗘𝗠𝗔𝗟𝗦 𝗔𝗨𝗙𝗟𝗔𝗗𝗘𝗡: Durch die innovative Energy Harvesting Technology (EnOcean) erzeugt der Philips Hue...

Und falls ihr das Licht auch in eurem Garten steuern wollt, ohne das Smartphone aus der Tasche nehmen zu müssen, könnt ihr den Outdoor Switch von Senic ebenfalls zum Sparpreis kaufen. Dieser kostet heute nur 55,30 Euro und ist damit rund 20 Euro günstiger als gewöhnlich.

Friends of Hue Smart Switch für den Außenbereich: Drahtloser Schalter und...
42 Bewertungen
Friends of Hue Smart Switch für den Außenbereich: Drahtloser Schalter und...
  • Der erste und einzige Smart Switch für den Außenbereich, der für Philips Hue und Homekit kompatible Geräte entwickelt wurde. Unser Außen Schalter...
  • Nie aufladen: Dank der Energy Harvesting-Technologie (EnOcean) ist dieser Philips Hue kompatibel Schalter batterielos, kabellos und muss nie...

Das erwartet euch bei den Friends of Hue Schaltern

Die Besonderheit der Friends of Hue Schalter ist schnell erklärt: Die für die Übertragung der Funksignale notwendige Energie wird durch den Tastendruck erzeugt. Dadurch gibt es zwar ein recht deutliches Klacken, dafür benötigt man aber auch keine Batterien oder gar ein Stromkabel. Die Friends of Hue Schalter können auf einer leeren Unterputzdose montiert oder einfach an glatte Oberflächen geklebt werden.

Die zwei Wippen können als insgesamt vier Tasten in der Hue-App konfiguriert werden, wobei kurze von langen Tastendrücken unterschieden werden. Mit Apps wie iConnectHue kommt sogar noch eine fünfte und sechste Taste hinzu, denn es können auch beide Wippen gleichzeitig oben und unten gedrückt werden. So kann jeder Friends of Hue Schalter insgesamt zwölf verschiedene Aktionen auslösen.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.