Hueblog: Das erwartet euch: Herzlich Willkommen auf Hueblog.de

Das erwartet euch: Herzlich Willkommen auf Hueblog.de

Wenn ihr diese Zeilen lest, seid ihr mit großer Wahrscheinlichkeit über appgefahren.de auf Hueblog.de gelandet. Möglicherweise, weil ihr selbst Philips Hue im Einsatz habt oder schon immer mit einer Anschaffung geliebäugelt habt. In beiden Fällen habe ich eine gute Nachricht für euch: Ihr seid genau an der richtigen Adresse gelandet.

Mit über 40 Hue-Lampen und rund 10 Schaltern habe ich mich in den letzten Jahren zu einem echten Hue-Experten entwickelt und möchte meine Erfahrungen und natürlich auch mein Wissen gerne in einem kleinen Blog mit euch teilen.

Was euch hier alles erwartet? Neben aktuellen Artikeln rund um die Geschehnisse aus der Hue-Welt, also Meldungen rund um Software, Hardware und kompatibles Zubehör, möchte ich euch auch mit aktuellen Angeboten versorgen, denn davon gibt es ja mittlerweile immer mehr. Im Laufe der nächsten Wochen möchte ich aber auch einen kleinen Ratgeber-Bereich aufbauen, in dem ihr grundlegende Informationen rund um Philips Hue abrufen könnt.

Eines ist mir bei diesem Blog besonders wichtig: Er soll gemeinsam mit euch wachsen. Gerne beantworte ich eure Fragen über das Kontaktformular und helfe euch bei Problemen weiter, besonders interessante Fragen mit noch interessanteren Antworten möchte ich aber auch gerne auf dem Blog veröffentlichen, damit die anderen Leser auch etwas davon haben. Zudem interessiere ich mich auch für eure Lösungen – die auch gerne in einem kleinen Blog-Eintrag mit der Welt geteilt werden können. Schließlich kann man nie genug Inspirationen bekommen.

Wie ihr den Blog lesen könnt? Natürlich ganz klassisches über den Browser eurer Wahl auf einem Gerät eurer Wahl. Eine eigene App für das iPhone oder iPad, wie ihr es von „meiner“ großen Seite appgefahren.de kennt, wird es aus Kostengründen zunächst nicht geben. Ihr könnt die Webseite aber auch ganz einfach au

eurem Homescreen ablegen, die mobile Webseite kann sich meiner Meinung nach durchaus sehen lassen. Und falls ihr aktuelle Nachrichten immer direkt auf euer Gerät bekommen wollt, empfehle ich euch das Abonnement des RSS-Feeds.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.