Und weiter geht es mit Leserpost. Auch Hueblog-Leser Philip hat mir ein interessantes Produkt geschickt.

Was macht man, wenn man eine bunte Hue-Lampe mit E27-Sockel übrig hat und nicht weiß, was man damit anfangen soll? Natürlich kann man das Teilchen einfach in die Schublade legen oder verkaufen, Hueblog-Leser Philip ist dagegen kreativ geworden und hat sich eine kleine Tischleuchte aus Metall gefertigt.

Philip hat sich an den Computer gesetzt und eine CAD-Zeichnung erstellt, die ihr unter diesem Link in zwei verschiedenen Formaten herunterladen könnt. Für die einzelnen Alu Dibond Teile hat er einen Materialpreis von rund 55 Euro bezahlt, das Fräsen hat er selbst übernommen.

Die Lampe selbst hat er dann in eine einfache Fassung eingesetzt, die mit Schraubringen an der Leuchte befestigt wird. Was herausgekommen ist, kann sich durchaus sehen lassen, anbei mal ein paar optische Eindrücke.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here