Hueblog: LIFX kündigt Filament-Lampen und innovativen Schalter an

LIFX kündigt Filament-Lampen und innovativen Schalter an

Rund um den australischen Hersteller LIFX gibt es noch weitere Neuigkeiten.

Erst in der vergangenen Woche habe ich euch auf eine Innovation aus dem Hause LIFX aufmerksam gemacht. Die erste E14-Kerzenlampe ist nicht einfach nur ein kleines Leuchtmittel, sondern kann im Gegensatz zur Konkurrenz verschiedene Farben und Farbverläufe darstellen.

LIFX kann aber auch klassisch, wie die Kollegen von HomeKitNews jetzt herausgefunden haben. Noch in diesem Jahr wird man zwei Filament-Lampen mit E27-Sockel auf den Markt bringen: LIFX Spiral und LIFX Vintage. Leider gibt es bislang nur ein recht kleines Foto, optisch gefallen mir die beiden Lösungen aber schon einmal:

Ebenfalls sehr spannend finde ich den LIFX Switch. Der Schalter ist zur Wandmontage gedacht und verfügt über vier Tasten, die allesamt fest mit einzelnen Stromkreisen verkabelt werden können. Die Betonung liegt hierbei definitiv auf „können.“

Die Besonderheit des LIFX Switch: Die Tasten können entweder eine nicht-smarte Lampe schalten oder ohne Verkabelung auch als smarter Taster für LIFX-Lampen verwendet werden. Ebenfalls klasse: Dank einer Hintergrundbeleuchtung können die einzelnen Tasten des Schalter farblich markiert und so einfacher unterschieden werden.

Den LIFX Switch wird es in einer dunklen und einer hellen Variante geben, wie wir auf dem folgenden Bild erkennen könnt.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.