Filament-Lampen sind in aller Munde. Ein schickes und gleichzeitig günstiges Modell gibt es bei Ikea.

Bereits vor ein paar Wochen habe ich über diesen Neuankömmling berichten können, bei meinem Ikea in Essen gab es das neue Modell aber noch nicht. Mehr Erfolg hatte Hueblog-Leser Reik, der bereits zuschlagen konnte und mir ein paar Bilder der neuen Filament-Lampe zugeschickt hat.

Für 9,99 Euro bekommt man eine ZigBee-fähige Filament-Lampe von Ikea Trådfri, die vor allem mit ihrer tollen Optik punkten kann: Der Lampensockel ist in Gold gehalten, der Leuchtfaden ist gedreht und horizontal aufgehangen.

Ähnlich wie die Filament-Lampen von Philips Hue leuchtet dieses Trådfri-Modell mit einem sehr warmweißen Licht, die Farbtemperatur beträgt 2.200 Kelvin. Ein großer Unterschied: Mit 250 Lumen ist die Helligkeit der Ikea-Lampe aber nur rund halb so groß.

Das bedeutet in der Praxis: Für eine direkte Beleuchtung dürfte sich die goldene Filament-Lampe von Ikea Trådfri wohl kaum eignen. Wer dagegen ein günstiges Leuchtmittel für dekorative Zwecke sucht, dürfte bei diesem Modell fündig werden.

4 Kommentare

  1. Bin ebenfalls seit gestern im Besitz der Filament. Für meinen Geschmack ist sie im höchst gedimmten Modus noch zu hell für ein gemütliches Licht. Sicherlich eine Frage des Geschmacks und der Positionierung….

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here