Hueblog: Hueblog-App: Neue Beta-Version jetzt auch für Android verfügbar

Hueblog-App: Neue Beta-Version jetzt auch für Android verfügbar

Release für nächste Woche geplant

Als ich in der vergangenen Woche die Beta-Version der neuen Hueblog-App für iPhone und iPad verteilt hatte, gab es unter dem Artikel einige Kommentare, die denn Sinn und Zweck einer solchen App in Frage gestellt haben. Ich darf euch an dieser Stelle mitteilen: Man kann die Inhalte hier aus dem Blog ja auch weiterhin einfach per Web-Browser oder RSS-Feed verfolgen, dahingehend wird es auch keine Beschränkungen geben.

Was die Funktionen und auch die Optik anbelangt, gibt es in der App meiner Meinung nach deutlich mehr Möglichkeiten und ich persönlich finde es auch klasse, meine liebsten Anlaufstellen für Inhalte direkt auf dem Homescreen zu sehen.

Und genau aus diesem Grund lade ich ab sofort auch alle Android-Nutzer ein, die neue Hueblog-App vor dem offiziellen Start selbst auszuprobieren. Auf iOS ist der Beta-Test sehr erfolgreich gestartet, es gab keine riesigen Probleme – im Alltag lässt sich die Anwendung schon wunderbar nutzen.

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr euch über diesen Link für den Android-Beta-Test registrieren. Nach der Anmeldung werdet ihr automatisch in den Google Play Store weitergeleitet und könnt die App dort laden oder aktualisieren. Bitte beachtet, dass es einige Minuten dauern kann, bis euch die neue Version der App nach der Registrierung auch tatsächlich zur Verfügung steht, darauf habe ich leider keinen Einfluss.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.