Hueblog: Philips Hue mit sechs neuen Halloween-Szenen

Philips Hue mit sechs neuen Halloween-Szenen

Wie viel Grusel könnt ihr vertragen?

Nicht nur mit dem am Wochenende vorgestellten Update für die iConnectHue-App könnt ihr kleine Halloween-Animationen abrufen, auch in der offiziellen Philips Hue App hat das Grusel-Fest schon einen Platz gefunden. In der Hue Lichtszenen Galerie findet ihr ab sofort sechs „gruselige“ Halloween-Szenen.

Um sie zu aktivieren, geht einfach in den Raum eurer Wahl und tippt dann im Szenen-Bereich auf das blaue Icon mit dem Plus-Symbol. Im folgenden Bildschirm tippt ihr dann auf die „Hue Lichtszenen Galerie“ und findet dann im zweiten Segment die Halloween-Szenen. Und das sind die sechs Szenen:

  • Trick or treat
  • Glowing grins
  • Spellbound
  • Witching hour
  • Pandemonium
  • Phantom

Wenn ihr eine der Szenen in den Raum hinzufügt, könnt ihr nach dem Einschalten auch noch die dynamische Szene aktivieren, damit es so richtig gruselig wird.

Philips Hue
Philips Hue
Preis: Kostenlos
‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 6 Antworten

    1. Warum? Zwingt Dich ein innerer Monk alle zu testen und zu nutzen?
      –> im Fratzenbuch heißt es: „Scroll drüber und halt … 😘“

  1. Naja, aber im Grundsatz stimmt es ja. Wenn jemand die Szenen oder Nachrichten darüber nicht mag, dann liest er die halt nicht. Warum muss man sich denn darüber aufregen? Manche finden es gut. Die anderen können es ignorieren.
    (Und der „heftige Spruch“ war ja klar als Ironie gekennzeichnet. Also sich über die Härte aufzuregen wäre auch übertrieben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.