Hueblog: Community-Frage der Woche: Was passiert mit gekürzten Entertainment-Zonen?

Community-Frage der Woche: Was passiert mit gekürzten Entertainment-Zonen?

Der Ambiance Gradient Lightstrip beschnitten

Solltet ihr euren Fernseher mit einem Philips Hue Play Gradient Lightstrip ausgestattet habe, dann wird die Wand dahinter links, oben und rechts beleuchtet. Wer auch die Unterseite beleuchten möchte, der findet mit dem Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip den passenden Kompagnon. Genau dazu hat mir Siegfried eine spannende Frage per E-Mail geschickt.

Dass man den Ambiance Gradient Lightstrip kürzen kann, weiß ich. Der Lightstrip hat ja drei Leuchtzonen. Wenn ich ihn um 25 Zentimeter kürze, was passiert mit den Leuchtzonen?

Die Antwort auf diese Frage ist denkbar einfach: Das System erkennt die Kürzung des Leuchtstreifens und verteilt die drei Zonen neu. Während jede Zone bei kompletter Länge des Leuchtstreifens aus fünf jeweils 12,5 Zentimeter langen Segmenten besteht (die Zwischenräume werden intelligent gefüllt), sind es nach einer Kürzung des Leuchtstreifens auf 150 Zentimeter nur noch vier Segmente pro Zone. Genau anders herum verhält es sich, wenn ihr den Ambiance Gradient Lightstrip mit einer Erweiterung verlängert. Dann bestehen die einzelnen Zonen aus mehr Segmenten und die Übergänge sind etwas glatter.

Angebot
Philips Hue White & Color Ambiance Gradient Lightstrip Basis-Set (2 m), dimmbarer LED Streifen für...
1.107 Bewertungen
Philips Hue White & Color Ambiance Gradient Lightstrip Basis-Set (2 m), dimmbarer LED Streifen für...
  • Ihr Zuhause gestalten: Das Leuchtband kann Lichteffekte mit fließenden Farbübergänge erzeugen und wird durch die transparente Hülle vor Staub und...
  • Einzigartige Atmosphäre: Dank 16 Mio. Farben, Farbverläufen und kühlen bis warmen Weißtönen schafft das individuell anpassbare, dimmbare LED...

Das gilt es rund um die Kürzung zu beachten

Solltet ihr den Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip kürzen, dann gibt es mindestens zwei Details zu beachten. Zunächst einmal könnt ihr ihn nicht nur, wie markiert, alle 25 Zentimeter durchschneiden, sondern alle 12,5 Zentimeter.

Zudem solltet ihr vor der Kürzung das komplette Netzteil vom Strom trennen und nicht nur den Leuchtstreifen aus dem Controller ziehen. Dann nämlich wird beim erneuten Anstecken die neue Länge nicht korrekt erkannt.

Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 4 Antworten

  1. Das stimmt (leider), aber die Theorie ist, das wenn wir alle 2 Produkte haben, dass das dann raus kommt, um insgesamt 3 Produkte zu haben 😅

  2. Hallo Fabian,
    wie ist das um die Ecke legen von einem Gradient Ambiance Lightstrip, dabei liegt der Strip flach auf dem Boden (LED zeigen nach oben) und nun soll er um 90 grad um die Ecke gelegt werden.
    Kann ich dieses machen indem ich ihn einfach 90 grad verlege (dann entsteht sowas wie eine Steilkurve, allerdings nach aussen). Zerstöre ich hierbei evtl. Kontakte und der Rest des Streifens ist unbrauchbar?

    Oder

    Gibt es Eckverbinder (4 Pol) für eine „cut end to cut end“ Lösung? Habe bereits Stunden im Netz verbracht um nach einer Lösung zu suchen, ergebnislos. Sehr seltsam da ich glaube dass ich nicht der einzige bin der den Strip um die Ecke legen möchte.
    Hast du hier Erfahrungen / Lösungen?
    Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert