Hueblog: Kracher-Bundle: Zwei Hue-Lampen der neusten Generation mit Echo Dot

Kracher-Bundle: Zwei Hue-Lampen der neusten Generation mit Echo Dot

Zusammen für nur 69,99 Euro

Es ist ein wenig still geworden rund um die Angebote ganz normaler Leuchtmittel, aktuell habe ich aber mal wieder einen richtig tollen Deal für euch. Bei Amazon bekommt ihr zwei Philips Hue White and Color Ambiance Lampen mit E27-Sockel zusammen mit einem Echo Dot für 69,99 Euro.

Das ist ein Preis, der sich definitiv sehen lassen kann. Aktuell gibt es den Echo Dot, den kleinen Smart Speaker mit Alexa, für 29,99 Euro, der reguläre Preis beträgt 59,99 Euro. Zwei Hue-Lampen kosten direkt beim Hersteller 99,95 Euro, im Internet-Preisvergleich liegt man aktuell bei rund 75 Euro.

Für einen Aufpreis von 10 Euro bekommt ihr auch den Echo Dot mit integrierter Uhr, hier müsst ihr einfach wissen, was euch mehr zusagt. Bei beiden Angeboten könnt ihr euch die Farbe des Echo Dots selbst aussuchen.

Der Preis ist auf jeden Fall heiß. Zieht man den Preis des Echo Dot ab, landet man bei 40 Euro für zwei bunte Hue-Lampen der neuesten Generation – das ist eine echte Ansage.

Angebot
Echo Dot (3. Gen.), Anthrazit Stoff + Philips Hue Color LED-Lampe...
21.583 Bewertungen
Echo Dot (3. Gen.), Anthrazit Stoff + Philips Hue Color LED-Lampe...
  • Dieses Bundle enthält einen Echo Dot (3. Gen.) und ein Doppelpack Philips Hue Color LED-Lampen mit Bluetooth – alles, was Sie benötigen, um mit...
  • Besser mit Alexa – Verbinden Sie Ihre Philips Hue-Lampen mit Alexa, für einfache Sprachsteuerung. Bitten Sie Alexa zum Beispiel: „Alexa, mach das...
Angebot
Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa + Philips...
74.486 Bewertungen
Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa + Philips...
  • Dieses Bundle enthält einen Echo Dot (3. Gen.) und ein Doppelpack Philips Hue Color LED-Lampen mit Bluetooth – alles, was Sie benötigen, um mit...
  • Besser mit Alexa – Verbinden Sie Ihre Philips Hue-Lampen mit Alexa, für einfache Sprachsteuerung. Bitten Sie Alexa zum Beispiel: „Alexa, mach das...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 4 Antworten

  1. Hallo, ich befasse mich noch nicht lange mit hue und frage mich, in welchem Fall ich die bridge benötige. Das Bundle ist ganz interessant. Ich nutze zwar Google home in Verbindung mit bosch smart home aber die leuchtmittel zu dem Preis sind ja unschlagbar. Der echo dot würde ich dann irgendwie wieder verkaufen. Aber: benötige ich denn die bridge vorher noch?

    1. Es gibt zwei Standards von Hue: den Zigbee (der benötigt die Bridge) und den Bluetooth Standard (benötigt keine Bridge). Das Zigbee System baut sein eignes kleines Netz auf und die Benutzer können in der App über die Bridge die Lampen ansteuern. Bei der Bluetooth Variante kommuniziert das Endgerät direkt mit den Lampen (via Bluetooth soweit ich das richtig verstanden habe)

    2. Die Lampen in dem Bundle sind Bluetooth fähig, das bedeutet Sie benötigen zunächst keine Bridge Nachteile: keine Fernsteuerung, wesentlich geringere Reichweite, Verbindung ist nicht so zuverlässig wie das unabhängige zigbee System

  2. Danke, hab 2 mal zugeschlagen. Den Dot für 30€ wieder verkauft. Somit kosten die beiden Lampen nur 40€.
    80€ für 4 Birnen ist echt gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.