Hueblog: iConnectHue liefert neue Silvester-Animationen mit neuer Technik

iConnectHue liefert neue Silvester-Animationen mit neuer Technik

Besonders schnelle Lichteffekte

Der fleißige Entwickler Stefan Göhler hat mal wieder ein neues Update für seine beliebte App iConnectHue veröffentlicht. In der aktuell 5,49 Euro teuren Universal-App für iPhone und iPad findet ihr jetzt ein neues Animationspaket.

Über diese neuen Animationen lässt uns der Entwickler folgendes wissen: „iConnectHue 4.4 fügt Neujahrsanimationen hinzu, die etwas Besonderes sind, da wir das Animationssystem von iConnectHue so optimiert haben, dass die Hue Bridge in der Lage ist, schnelle Änderungen an den Lichtern durchzuführen. Es fügt auch die Möglichkeit hinzu, dass Animationen in den Zustand vor ihrem Start zurückkehren (so gehandhabt bei den One-Shot-Neujahrsanimationen).


Das Paket mit den neuen Animationen ist für Mitglieder mit einem aktivieren Abonnement inklusive. Es kann aber auch mit einem einmaligen In-App-Kauf dauerhaft freigeschaltet werden.

‎iConnectHue für Philips Hue
‎iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Stefan Gohler
Preis: 5,49 €+

Der komplette Changelog von Version 4.4

  • Unser neues Animationsset „Frohes Neues!“ bringt Silvesterstimmung zu Dir nach Hause!
  • Mach Dein Weihnachten farbenfroh: Neues Animationsset „Mehr Weihnachten!“ und Szenenset „Weihnachtsmagie“
  • Problem gelöst, bei dem die Überblendzeit bei Timern nicht übernommen wurde – bitte einfach entsprechende Timer anpassen!

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 16 Antworten

    1. 2,29€ für ein Applekäufer sind gerechtfertigt.
      Wer 800€ für ein Smartphone hat, braucht sich wegen 2,29€ nicht beschwehren.

      Und 22,90 € fürs Feuerwerk gehen absolut in Ordnung.
      Davon werden Rohstofflieferanten, Feuerwerkshersteller, Großhändler, Einzelhändler, Logistikunternehmer bezahlt.
      Damit sind menschliche Interaktionen, Zusammenkunfte und Emotionen verbunden.

      Android erreichte im September 2020 einen Marktanteil von 74,4 Prozent, Apples iOS erzielte einen Marktanteil von 25 Prozent.
      Wie viele davon haben Philips Hue ?
      Ich würde sagen, der Entwickler bedient nur ein kleines Kundenkreis, und soll sich vielleicht Gedanken machen, ob er weiter ein Nischenprodukt anbietet oder sich der Herausforderung stellt und größere Kundenkreise erobert.

    2. Danke für die Erläuterung, Viva.

      Von unserer Seite: Im Vergleich zu anderen App mit ähnlichen Effekten sind iConnectHues Animationspakete eher am unteren Ende. Für das Silvesterpaket haben wir mehrere Änderungen vornehmen müssen, damit deren Animationen problemlos funktionieren. Das hat zur Folge, dass bereits die Version mit den Weihnachtsanimationen testweise angepasst wurde, um zu sehen ob alles geht, und die eigentliche Version 4.4 dann weitere Änderungen erhalten hat – einige davon sehr tiefgreifend, und erforderten Testen von nicht nur dem Animationssystem, sondern ebenfalls mehreren anderer Teile der App.

      Fast jedes der Animationspakete geht mit einer Verbesserung der Animationsengine einher, und auch das Zusammenstellen eines Paketes mit 6 Animationen, die halbwegs abwechslungsreich sind, und für möglichst jeden funktionieren, ist nicht trivial – probiere gern einmal, 6 Animationen am Stück zu bauen und so zu optimieren, dass sie Dir gefallen und den gewünschten Effekt erzeugen. Das geht zumindest bei uns über mehrere Tage, nur für die Animationen, bis alles sitzt.

      Aus unserer Sicht lösen wir hier ein Problem, das zu diesem Jahresende viele Nutzer betrifft – kein Feuerwerk – und das zu den für Animationspakete üblichen Preisen, die einen Bruchteil dessen kosten, was ein Silvesterfeuerwerk so kostet.

      PS: Von dem Preis geht die Apple-Steuer ab, Einkommensteuer, Mehrwertsteuer.

      Allen Nutzern viel Spaß mit unserem Feuerwerk und einen guten Rutsch!

    1. Ja genau, ein Steak, das 22,90€ Euro kostet, und nach einmal essen weg ist, geht doch auch in Ordnung? Jeder wie er möchte und was andere mit ihrem Geld machen sollte dir egal sein…..

    2. Nicht zu persönlich nehmen, ist ja nur eine kleine Anregung zur Verbesserung des Produktes.
      Ich hab zu Hause viele Hue Leuchten.
      Meine beide Töchter haben zu Hause viele Hue Leuchten.
      Und wir alle haben Android Smartphones und sind potenzielle Kunden.
      Haben oder nicht haben.

      In diesem Sinne wünsche ich allen einen Guten Rutsch und lasst ordentlich blinken.

  1. Uh genau danach habe ich gesucht !!!
    Wenn schon kein Feuerwerk, dann soll wenigstens meine Außenbeleuchtung um Punkt 12 Uhr durchdrehen 😉
    Kann ich die Animation auch für eine komplette Zone aktivieren?

    1. Hallo David,

      prinzipiell funktionieren iConnectHues Animationen auf jeder Lichtgruppe, die Lampenzahl ist dabei egal. Was ich Dir empfehlen würde: Nachdem Du die Animation bei sehr vielen Lampen hochgeladen hast, starte sie einfach mal, damit Du den Effekt siehst, und ob er für Dich so funktioniert. Das hat auch den Effekt, dass die Bridge ggf. die Szenen rechtzeitig an die Lampen verteilt (es wäre zu weit auszuholen, aber: In bestimmten Fällen lädt die Bridge die Szenen nicht instantan auf die Lampen, sondern sendet bei deren Aktivieren nur Einzelbefehle an Lampen, was ggf. zu Verzögerungen bei vielen Lampen führt).
      Mit den Silvesteranimationen und deren rapiden Wechseln begehen wir Neuland, und haben noch nicht so viel Erfahrung, wie sie sich unter bestimmten Installationen verhält.

      Viel Spaß damit, und einen guten Rutsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.