Hueblog: Måckebo und Råsegel: Zwei günstige Tischleuchten für eure Filament-Lampen

Måckebo und Råsegel: Zwei günstige Tischleuchten für eure Filament-Lampen

Neuerscheinungen bei Ikea

Smarte Filament-Lampen gibt es mittlerweile von zahlreichen Herstellern. Mein Favorit sind aktuell die White Ambiance Filament-Lampen von Müller-Licht, die es wohl noch in diesem Monat in den Handel schaffen werden. Meinen ausführlichen Test könnt ihr ja noch einmal nachlesen, aktuell soll ab dem 24. März ausgeliefert werden.

Wenn ihr noch ein Plätzchen für eure Filament-Lampen sucht, um sie möglichst dekorativ auf Tisch, Regal oder Schrank in Szene zu setzen, lohnt sich ein Abstecher zu Ikea. Im schwedischen Möbelhaus habe ich in der vergangenen Woche einfach mal zwei Modelle mitgenommen, die in der Leuchten-Abteilung als “neu” gekennzeichnet waren.

Måckebo sorgt für tolle Lichteffekte

Los geht es mit Måckebo, einer schwarzen Tischleuchte mit einem transparenten Glaskörper. Hier kommen wir auf eine Höhe von 28 Zentimetern, der Durchmesser des Glaszylinders beträgt rund 10 Zentimetern. Damit ist Måckebo nicht für Globe-Leuchtmittel geeignet, passt aber prima zu Edison-Birnen in Tropfenform.

Was mir an der 12,99 Euro (zum Produkt) günstigen Tischleuchte besonders gut gefällt: Durch das Glas gibt es tolle Spiegelungen der LED-Leuchtfäden, das sieht wirklich prima aus.

Råsegel ist rustikal und einfach

Ihr mögt es lieber schlichter in einem industriellen Stil? Dann ist die kleine Tischleuchte Råsegel für nur 9,99 Euro (zum Produkt) vielleicht etwas für euch. Durch die offene Bauweise passen hier alle Filament-Formen, am Ende kommt es auf euren persönlichen Geschmack an.

Mir gefällt die Beton-Optik ausgesprochen gut, zudem hat Ikea auch an die kleinen Details gedacht. Die Unterseite der Tischleuchte ist mit Filz verkleidet, außerdem gibt es eine kleine Aussparung im Beton für das knapp 2 Meter lange Kabel.

Beide Tischleuchten könnt ihr natürlich nicht nur im Ikea-Markt bei euch um die Ecke mitnehmen, sondern auch online bestellen. Zu den jeweiligen Preisen kommen dann noch einmal Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 2 Antworten

  1. Die Tischlampe “Annika” von der Marke Globo ist auch so ähnlich, wäre interessant wenn die auch evtl. vorgestellt oder getestet werden könnte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.