Hueblog: Hue Outdoor Netzteil und 2,5 Meter Kabel mit T-Stück landen im Handel

Hue Outdoor Netzteil und 2,5 Meter Kabel mit T-Stück landen im Handel

Bereits in einigen Shops verfügbar

Langsam aber sicher trudeln die nächsten der im Januar angekündigten Outdoor-Produkte von Philips Hue im Handel ein. Dieses Mal dreht sich es aber nicht um Lampen für den Außenbereich, sondern Zubehör für das von zwei Jahren von Philips Hue eingeführte Niedervolt-System.


Ab sofort besteht beispielsweise die Möglichkeit, das bekannte Netzteil mit einer Leistung von 40 Watt auch einzeln zu kaufen – bisher wurde es nur in Basis-Sets zusammen mit einer Lampe verkauft. Das Netzteil kostet 39,99 Euro und ist beispielsweise schon bei Amazon gelistet. Dort wird es von Gravis verkauft, die zumindest noch ein paar Exemplare auf Lager haben.

Philips Hue Outdoor 40W DE+at Niedervolt Netzteil, Schwarz
  • Gestalten Sie mit dem Philips Hue Outdoor Netzteil Ihr smartes Lichtsystem für den Außenbereich
  • Schließen Sie ein bis zu 35 Meter langes Kabel an jede beliebige Hue Niedervolt Außenleuchte an

Gleiches gilt für das Set bestehend aus dem 2,5 Meter langen Kabel und dem T-Stück, hier hat der Händler Click-Licht.de auf seiner Webseite schon ein paar Exemplare auf Lager und verkauft diese für 16,55 Euro (zum Shop) plus Versand, letzterer entfällt ab 50 Euro Bestellwert. Laut den meist sehr verlässlichen Angaben im Shop soll der Bestand am 21. Februar aufgestockt werden.

Bisher gab es das Outdoor-Kabel nur in einer Länge von 5 Metern, was unter Umständen etwas unhandlich war. Das T-Stück bekam man nur zusammen mit Erweiterungs-Sets. Warum Philips Hue allerdings das kürzere Kabel und das Verbindungsstück nur zusammen verkauft und dafür auch noch mehr verlangt als für das 5 Meter lange Kabel, wissen wir nicht.

Das ebenfalls angekündigte Outdoor Netzteil mit 100 Watt für 59,99 Euro soll laut meinen Informationen übrigens erst im April in den Handel kommen. Sobald ich hier weitere Informationen habe, melde ich mich noch einmal. 


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 3 Antworten

  1. Das 100 Watt Netzteil ist ja gut und schön. Aber allein die Kabel die ich dazukaufen müsste um die Leitung dahin zu legen würden mich über 350 Euro kosten. Bin mir nicht ganz sicher, ob diese Strategie von Signify aufgeht.

    1. Verstehe ich nicht ganz. Du kannst doch dein bisheriges Netzteil ersetzen. Dann brauchst du doch keine zusätzlichen Kabel. Oder hast du aktuell noch gar nichts aus dem Niedervolt-System?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.