Hueblog: Hue Essentials: Vollversion mit 50 Prozent Rabatt

Hue Essentials: Vollversion mit 50 Prozent Rabatt

Jetzt günstiger zuschlagen

Die offizielle Hue-App wurde ja erst vor Kurzem runderneuert. Die Umgestaltung kam nicht überall gut an. Wer zudem mehr Funktionen wünscht, kann einen Blick auf Hue Essentials werfen. Neben iConnectHue eine sehr gute Wahl für Hue-Nutzer.

Der Download ist kostenlos, die Vollversion muss aber per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Während man bisher 6,99 Euro bezahlen musste, zahlt man für kurze Zeit aktuell nur 2,99 Euro für die Android-Version und 3,49 Euro für die iOS-Version.

Hue Essentials im Überblick

  • Szenen & Effekte
    Erstellen Sie aus Ihren Fotos oder der mitgelieferten Fotobibliothek das perfekte Ambiente. Erleben Sie spezielle Animationen wie Lava, Kamin, Feuerwerk oder Gewitter.
  • Aufwachen und Einschlafen mit simulierten Sonnenauf- und Untergang.
  • Starten Sie Party mit dem Takt der Musik. Synchronisieren Sie Ihre Lichter für eine Disco-Nacht mit Strobo-Effekten (wechselt 25 Mal / Sek.).
  • Schnellzugriff
    Erstellen Sie Räume und Gruppen, um Ihre Lampen zu organisieren. Sie können eine Lampe mehreren Gruppen zuordnen.
  • Intelligente Leuchten & Steuerungsgeräte
    Die einzigartige „Touchlink“-Suche ermöglicht es Ihnen neue Lichter (Zigbee, Drittanbieter) zu finden. Verwenden Sie die mitgelieferten Assistenten zur einfachen Einrichtung Ihrer Geräte.
  • Sie können Szenen, Aktionen oder sogar mehrere Szenen auf einen Knopf Ihrer Fernbedienung legen. Starten Sie mit Ihrem Bewegungsmelder das richtige Ambiente zu verschiedenen Tageszeiten. Alle Ihre Kreationen sind auf der Bridge gespeichert. Einfach für Sie und Ihre Familie.
  • Fortgeschritten
    Mit „Unterwegs“ (Fernverbindung) können Sie sich wie zu Hause fühlen.
  • Kommunizieren Sie direkt mit Ihrer Hue Bridge über den API-Debugger. Zeigen Sie technische Details Ihrer Hue Bridge an und aktualisieren Sie Ihre Leuchten und Sensoren.
Hue Essentials - Philips Hue & TRÅDFRI
Hue Essentials - Philips Hue & TRÅDFRI
‎Hue Essentials
‎Hue Essentials
Entwickler: Thomas Vos
Preis: Kostenlos+
Smartes und buntes Licht ist einfach toll. Ohne möchte ich nicht mehr auskommen. Neben Hue sind bei mir auch Nanoleaf und LIFX im Einsatz. Besonders toll finde ich HomeKit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.