Hueblog: Lightbee: Hue-Schalter mit Batterie jetzt auch im 55er-Design

Lightbee: Hue-Schalter mit Batterie jetzt auch im 55er-Design

Funktioniert wie ein Friends of Hue Schalter

Vor einiger Zeit hat der asiatische Hersteller Sunricher ja ein ZigBee-Modul auf den Markt gebracht, das anscheinend mit der Firmware eines Friends of Hue Schalters ausgestattet ist. Jedenfalls funktionieren die Schalter in der Hue-App genau wo, wie wir es von offiziellen Zubehör-Produkten kennen. Mittlerweile wird dieser kleiner Chipsatz auch in vielen anderen Produkten verwendet.

Der große Unterschied im Schalter von Lightbee: Die Energie für die Funkübertragung wird nicht durch einen lauten Tastendruck gewonnen, sondern über eine Knopfzelle. Die CR2430 hat laut Hersteller-Angaben eine erwartete Lebensdauer von acht Jahren, was ich natürlich noch nicht überprüfen könnte. Der Vorteil dieser Lösung liegt auf der Hand: Der Tastendruck benötigt deutlich weniger Kraft und ist viel leichter, als mit den offiziellen Friends of Hue Schaltern.

Lightbee hat vor einigen Monaten bereits einen Hue-Schalter auf den Markt gebracht, der allerdings für den dänischen Markt gedacht war, auf dem Bild über diesem Absatz seht ihr die Innereien. Das Maß von 44 Millimetern passte nicht so recht in deutsche Rahmen. Die neue Variante behebt nun genau dieses „Problem“. Der neue Schalter ist 55 Millimeter groß und lässt sich damit auch in euren Rahmen integrieren – zu sehen oben im Titelbild.

Der Lightbee ZigBee Switch in der EU-Version ist ganz frisch auf Amazon verfügbar und kostet 49 Euro (Amazon-Link). Ich habe ihn bisher noch nicht groß ausprobieren können, die dänische Variante hat aber tadellos mit der Hue Bridge und auch mit HomeKit funktioniert. Spätestens in der kommenden Woche werde ich mich dann noch einmal mit ausführlichen Eindrücken bei euch melden.

LIGHTBEE EU ZIGBEE SWITCH Kabelloser Lichtschalter und Dimmer - Kompatibel mit Philips Hue und Apple...
  • ✅ KOMFORT: Unser kabelloser-Lichtschalter mit Dimmer vereinfacht das Leben auf eine ganz besondere Art. Der Wireless-Lichtschalter lässt sich...
  • ✅ KAMPATIBILITÄT: Der Lightbee Zigbee Switch ist kompatibel mit Philips Hue und Apple HomeKit über die Hue Bridge. So lassen sich Lampen bequem...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 8 Antworten

    1. Die batterielosen Schalter sind laut!
      Laut ist zwar nicht messbar, aber relativ. Und verglichen mit einem herkömmlichen Lichtschalter oder dem hier vorgestellten, sind die batterielosen Schalter ziemlich laut. Ich denke, dass das jeder verstehen kann.

  1. Nach wie vor doof und keinesfalls wie ein Friendsofhue Schalter.
    Die brauchen nämlich keine Batterie.
    Finde es völlig daneben, wenn in eine Schalterdose, in der Spannung vorhanden ist, ein Gerät (Schalter) eingebaut wird, dass eine Batterie benötigt.
    Ich habe jedenfalls keine Lust, in regelmäßigen Abständen alle Schalterdosen zu öffnen und Batterien zu wechseln.
    Da verwende ich dann lieber Shelly

  2. Ich hab mir das Teil von Sunricher vor einiger Zeit gekauft. Die erste Batterie hat 1,5 Jahre gehalten bei mäßiger Nutzung am Badezimmer. Jetzt nochmal ein knappes Jahr später scheint er kaputt zu sein… Da ist das Friends of Hue emulierende Relais mit 4 Eingängen deutlich cooler. Blöd nur, wenn man genau da, wo man den Schalter haben will eben keine Dose in der Wand hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.