Hueblog:

Philips Hue schaltet Gradient-Funktion ohne Update frei Jetzt mit dem Play Gradient Lightstrip ausprobieren

Jetzt mit dem Play Gradient Lightstrip ausprobieren

Ich habe euch ja schon zahlreiche Infos rund um die neue Gradient-Funktion mit auf den Weg gegeben, nun kann ich Vollzug melden: Philips Hue hat anscheinend in der Nacht damit begonnen, die neue Gradient-Funktion bei allen Usern mit der App-Version 4.4 freizuschalten. Ein weiteres Update ist nicht erforderlich, die Freischaltung erfolgt „Over-the-Air“. Während ich noch auf die neuen Produkte warte, sowohl der Ambiance Gradient Lightstrip als auch die Gradient Signe sollen in dieser Woche bei mir eintreffen, könnt auch hier die neue Funktion schon jetzt ausprobieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Warum die Gradient-Produkte von Philips Hue ein Erfolg werden Fokus liegt auf einfacher Bedienung

Fokus liegt auf einfacher Bedienung

Er wurde viele Jahre lang gefordert, nun ist er endlich da: Der Ambient Gradient Lightstrip (zum Shop). Ein Leuchtstreifen von Philips Hue, der mehrere Farben gleichzeitig darstellen kann. Dazu gesellt sich mit der neuen Play Gradient Light Tube ein weiterer Neuzugang, die beiden bekannten Leuchten aus der Signe-Kollektion erhalten ein Gradient-Upgrade. Und nicht zu vergessen: Der bereits seit einem Jahr erhältliche Play Gradient Lightstrip für den Fernseher wird ebenfalls alle neuen Software-Funktionen erhalten.

Weiterlesen

Hueblog:

So viele Farben können die neuen Gradient-Produkte von Philips Hue anzeigen Unterschiede zwischen Entertainment und Ambiance

Unterschiede zwischen Entertainment und Ambiance

Bereits am Wochenende habe ich euch verraten, wie man die neuen Gradient-Produkte in der Hue-App wird steuern können. Eine Frage ist allerdings noch ungeklärt: Wie viele Farben genau wird man bei den neuen Produkten einstellen können? Genau möchte ich euch heute erklären. Die Sache mit den Segmenten kennen wir ja bereits vom Philips Hue Play Gradient Lightstrip, der bereits im vergangenen Jahr auf den Markt gekommen ist. Im Entertainment-Modus, also zum Beispiel in Verbindung mit der Hue Sync App oder mit der HDMI Sync Box, kann er sieben verschiedene Farben anzeigen.

Weiterlesen

Hueblog:

Auch Drittanbieter werden Gradient-Leuchtmittel ansteuern können Noch mehr Möglichkeiten?

Noch mehr Möglichkeiten?

Ein wenig Geduld ist noch gefragt, bis Philips Hue seine Produktneuheiten am 1. September offiziell präsentiert. Eine kleine Vorschau einiger neuer Produkte habe ich euch in dieser Woche ja schon geliefert. Weitere Produkte werden noch erwartet, wobei davon wiederum einige erst im Oktober in den Handel kommen sollen. Besonders spannend ist natürlich der Start der Gradient-Produkte. Das sind der Gradient Lightstrip Ambiance, die Gradient Signe und der Play Gradient Light Tube.

Weiterlesen

Hueblog:

Noch mehr Gradient: Philips Hue macht auch die Signe bunt Tisch- und Stehleuchte in Schwarz und Weiß

Tisch- und Stehleuchte in Schwarz und Weiß

Im Laufe der Woche habe ich euch ja bereits eine spannende Neuerscheinung vorstellen können, die Philips Hue eigentlich erst im September präsentieren wollte: Den neuen Gradient Lightstrip Ambiance, ein mehrfarbiges Upgrade für den bekannten Lightstrip. Das wird aber noch nicht alles sein, denn ein weiteres Gradient-Produkt kündigt sich nun an. Wie die Kollegen von Smarthome Assistent entdeckt haben, hat ein Händler aus der Schweiz gleich einige neue Produkte gelistet. Geplant ist die Einführung der Philips Hue Gradient Signe als Stehleuchte und Tischleuchte in den Farben Schwarz und Weiß.

Weiterlesen

Hueblog:

Welche Hue-Produkte werden mit der Gradient-Technik ausgestattet? Es gibt einen klaren Favoriten

Es gibt einen klaren Favoriten

Es dürfte nur noch rund eineinhalb Monate dauern, bis Philips Hue seine neuen Produkte präsentiert. Üblicherweise war ja die Internationale Funkausstellung in Berlin in den vergangenen Jahren der übliche Zeitpunkt. Dafür spricht, dass Philips Hue auch in diesem Jahr an der digitalen Keynote der Smart Home League teilnehmen wird, die am 2. September stattfindet. Freuen dürfen wir uns ja auch jeden Fall auf eine große Ladung an neuen Leuchtmitteln, die heller und besser werden.

Weiterlesen